Wir über uns

Wir bringen Licht ins Dunkel für Fahrrad und E-Bike

Jetzt Wintercheck-Termin zum Aktionspreis & sicher ankommen!

Für Ihr Fahrrad statt 59€ jetzt nur 49€*. Wartung, incl. Instandsetzung von Licht, Bremsen und Schaltung, Schmieren aller beweglichen Bauteile.

Für Ihr E-Bike statt 79€ jetzt nur 69€*.Diagnose und Wartung, incl. Instandsetzung von Licht, Bremsen und Schaltung, Schmieren aller beweglichen Bauteile.

*bis zum 15.11.2017 zzgl. Material

Urban Arrow Family – das perfekte Cargo-Bike im Drahtesel Bonn

Das Urban Arrow Family ist ein elektrisch unterstützes Lastenrad aus der holländischen Fahrradmanufaktur Urban Arrow. Dieses Juwel unter den E-Transporträdern ist bis ins kleinste Detail durchdacht und ermöglicht mit jeder Menge intelligentem Zubehör die Beförderung von bis zu 4 Kindern bei Wind und Wetter. Bis zu 3 Kinder können bequem auf den beiden Sitzbänken sitzen, das 4. Kind kann auf dem Hinterradgepäckträger im extra Kindersitz befördert werden. Minis fahren im Maxi Cosy mit. Einfach reinklettern und schon geht es los. Leicht und wendig kutschieren Sie Ihre Kinder mit bis zu 25 km/h direkt in die KITA oder zur Schule. Auch ihren Hund oder gleich den gesamten Großeinkauf transportieren Sie bequem, flott und sicher durch die Stadt. Gönnen Sie sich ihren Familienalltag mit Spaß!

Das Novum beim Urban Arrow Family:
Eltern haben ihre Kinder stets im Blick!
Kommunikation erwünscht!

Das Regenzelt Family macht ihr Urban Arrow zum ganzjährigen wetterfesten Autoersatz. Ein passender Spezial-Regenponcho schützt selbst die FahrerIn perfekt vor Nässe. Der Regenschutz ist aufrollbar. Bei Sonnenschein schützt darunter liegende Mückennetz Ihre Kleinen vor lästigen Insekten. Mit dieser einzigartigen niederländischen Neuerfindung des Transportrades erleben Sie eine vollkommen neue urbane Mobilität ohne Stau, Parkplatzsuche und -gebühren. So wird das Urban Arrow Familiy zur perfekten umweltfreundlichen, zeitsparenden und vor allem kostengünstigen Alternative zum (Zweit)Wagen.

Im Vordergrund steht bei Urban Arrow Family die Sicherheit der Kinder. Die robuste Box ist aus stoßfestem EPP - Partikelschaumstoff gefertigt und bietet ihren Kindern maximale Sicherheit und Komfort. Beim Urban Arrow Family liegt der Schwerpunkt tiefer als bei anderen Lastenrädern, weil die Kinder tiefer sitzen. Auch Sie als FahrerIn haben dadurch viel besseren Halt und mehr Stabilität beim Fahren. Außerdem sitzen Sie stets aufrecht und kommen doch jederzeit mit den Füßen auf den Boden.

Gleichzeitig haben Sie den perfekten Überblick im Verkehr. Ein leichter Aluminiumrahmen, kombiniert mit einzigartigem Design und hoher Wendigkeit, wurde perfekt komponiert mit hochwertigen technischen Komponenten der Premiummarken Bosch Performance-Line CX Motor 500Wh, NuVinci N380 Schaltung, Shimano-Rollerbrakes, hydraulischen Scheibenbremsen und Schwalbe Big ApplePlus 2.25 Bereifung. So wird das Urban Arrow Family zum Rundum-Sorglos-Transportrad für reines Fahrvergnügen mit gefühltem Rückenwind.

Der modulare Entwurf des Gesamtkonzeptes ermöglicht durch das Anbringen von verschiedenen Transporteinheiten am stabilen Hinterbau unendlich viele weitere E-Lastenkonzepte für den privaten und beruflichen Einsatz.

Das Urban Arrow ist mehrfacher Awardgewinner: 2010 Eurobike Award, 2013 ISPO Brand-New Award und 2016 ExtraEnergy Commercial Cargobike Award.

Urban Arrow steht für SMART URBAN MOBILITY – clevere urbane Mobilität!

 

Hier geht es zum Video

 

Für den Flyer zu Urban Arrow bitte rechts auf "PDF anzeigen" klicken.

Urban Arrow Family – Durchdacht bis ins kleinste Detail!
Intelligentes Zubehör, macht aus Ihrem Urban Arrow Family ein Allwettertaugliches kindgerechtes Cargo-Bike für Sie und Ihre Liebsten.

Urban Arrow Family mit Bosch Performance-Line CX / 75 Nm /Akku 500 Wh Bosch Akku Li-ION 36 4.890 €

Regenzelt 265 €

2. Sitzbank 145 €

Hinterradgepäckträger 75 €

Bodenmatte 40 €

Gesamtpaket 5.415 €

Unser Premium-Angebot

Drahtesel Bonn - Räder, die bewegen & E-BIKE-Kompetenz-Center

GELEBTE INNOVATION - DAMALS WIE HEUTE

33 Jahre „INNOVATION DURCH TRADITION“ – 33 Jahre gelebter Innovationen im Drahtesel – dem außergewöhnlichen Fahrradgeschäft in BONN BAD GODESBERG.

„Ein Fahrrad muss passen wie ein guter Schuh!“ verrät JEAN FRANZEN, Gründer des Fahrrad -Erfolg-Geschäfts DRAHTESEL - RÄDER, DIE BEWEGEN und E-BIKE-KOMPETENZ-CENTER in Bad Godesberg sein persönliches Erfolgsrezept.

Und er muss es wissen. Schließlich ist er selbst mehrfacher DEUTSCHER MEISTER im Straßenrennen und auf der Bahn. Seine Kompetenz aus Leidenschaft hat somit tiefe Wurzeln und hat sich für Bonner Zweiradfreunde zu einem wahren Glücksfall entwickelt. Seit 33 Jahren führt er zusammen mit seiner Frau LILO FRANZEN und seinem ENGAGIERTEN TEAM das erfolgreiche Bonner Familienunternehmen.

Die Erfahrung der letzten 33 Jahre findet sich gebündelt im Jubiläumsmotto „INNOVATION DURCH TRADITION“ und stellt für die Franzens einen eindeutigen Wissensvorsprung dar. „Als wir anfingen, gab es nur wenige Sportradmodelle mit einfacher Technik. Diese geringe Auswahl wäre heute undenkbar!“

Maßgeblich war JEAN FRANZEN innovativ an der Entwicklung der heutigen Fahrradtypen beteiligt, immer auf der Suche nach optimaler Einsatzmöglichkeit und perfekter Funktion. „Daher ist es für uns besonders wichtig, dass nicht nur die Auswahl des Fahrradtyps, sondern jedes Bike genau auf die jeweiligen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten ist“, sagt Franzen.

Genau für diese außergewöhnlich persönliche Art der individuellen Beratung steht er mit seinem Namen und seiner Erfahrung, die für den Kunden jeden Alters bei der ERGONOMIE-LIVE-ANALYSE auf der hauseigenen Teststrecke im Herzen Bad Godesbergs zum direkten Vorteil wird und so unbegrenzten und stressfreien Fahrspaß garantiert.

Ist das perfekte Fahrrad im Drahtesel erst einmal gefunden, so bietet der hauseigene PREMIUMSERVICE– auch nach dem Kauf – für jedes Drahtesel-Velo viele geld- und zeitwerte Vorteile, die über die BAD GODESBERGER DRAHTESEL-KUNDENKARTE angeboten werden.

Seit 30 Jahren gewährleistet die nachhaltige familiengerechte Drahteselphilosophie MOBILITÄT VON ANFANG AN und wurde für ihr GENERATIONENGERECHTES EINKAUFSANGEBOT ausgezeichnet. „Besonders in Zeiten des demographischen Wandels gewinnt das Fahrradgeschäft um die Ecke - mit PREMIUMSERVICE AUCH NACH DEM KAUF - wieder entschieden an Bedeutung“ stellt Franzen fest - und der Erfolg gibt ihm Recht.

Wir entwickeln uns weiter, genauso wie unsere Kundschaft, so dass mittlerweile schon die 2. Generation in den Startlöchern steht. Auf ins nächste Jahrzehnt, denn „VON DER FAMILIE FÜR DIE FAMILIE“ bietet der Drahtesel für jedes Familienmitglied neben dem Family-E-BIKE und weiteren CARGO-Modellen von Urban Arrow und ein breites, durchdachtes und hochwertiges Sortiment an TREKKINGBIKES und CITYRÄDERN, an E-BIKES / PEDELECS, REISERÄDERN, MOUNTAINBIKES, KINDER- und JUGENDRÄDERN mit INTELLIGENTEM ZUBEHÖR und PFIFFIGEN ACCESSOIRES an.

Lagerräumungsverkauf ab 1.7.2017: Bis zu 30% Rabatt
Presse: Spende für Kinderherzen Schaufenster Blickpunkt
Presse: Radcheck für guten Zweck
Presse: Benefiz-Aktion für kinderherzen im Drahtesel
Leasing-Fahrrad: Die Alternative zum Dienstwagen!!
MOBILITÄT HEUTE: GESUND – UMWELTFREUNDLICH – VERKEHRSENTLASTEND

 

Entspannt mit dem Rad zur Arbeit fahren, anstatt im Stau stehen. Deshalb gibt es jetzt bei uns im

Drahtesel in Bonn Bad Godesberg das JobRad, mit dem das Dienstwagenprivileg auch für Radfahrer gilt.

 

 

 

 

Der Weg zu Ihrem Wunsch-Rad oder E-Bike / Pedelec ist ganz einfach:

  • Ihr Arbeitgeber schließt einen Rahmenvertrag mit der LeaseRad GmbH ab.
  • Sie suchen sich Ihr Wunschrad aus.
  • Die Abwicklung der monatlichen Leasingrate erfolgt über Ihre Lohnabrechnung – ganz ohne Mehraufwand für Sie.
  • Ihr Arbeitgeber überlässt Ihnen das Rad und legt vertraglich die berufliche und private Nutzung fest.
Mehr Informationen finden Sie hier: www.jobrad.org

Sie versteuern monatlich nur 1% des Listenpreises über die Laufzeit von 36 Monaten. Mit der monatlichen Zahlung durch Gehaltsumwandlung und der vorteilhaften Versteuerung erhalten Sie ihr Rad viel günstiger als beim Direktkauf. Ihren individuellen Sparvorteil errechnen Sie mit dem JobRad-Vorteilsrechner unter: www.jobrad.org/vorteilsrechner

Außerdem gibt es das JobRad auch für Selbstständige ...

Selbstständige können auch die Vorteile eines JobRads nutzen. Die monatlichen Leasingraten sind als Betriebsausgaben steuerlich voll absetzbar. www.jobrad.org/selbststaendige

Ihr Wunschrad oder E-Bike / Pedelec finden Sie hier bei uns im Drahtesel in Bonn Bad Godesberg -egal ob Citybike, Trekkingbike, Mountainbike, Rennrad, E-Bike oder Pedelec. Lassen Sie sich von den erfahrenen Mitarbeitern des Drahtesel-Teams kompetent beraten: Gemeinsam finden wir das passende Traumvelo für Sie in unserem Sortiment.

Für ein lange anhaltendes Fahrradvergnügen erhält jeder Drahtesel - Kunde beim Kauf bzw. Leasing eines Neurades einen VSF-WARTUNGSGUTSCHEIN im Wert von 25 €. Darüber hinaus steht Ihnen auch nach dem Kauf der legendäre Drahtesel- Drahtesel-Premium-Service auch nach dem Kauf!, u.a. mit einem kompetenten Werkstatt-Team zur Verfügung.


Gerne beraten wir Sie auch umfassend zu den Themen Diebstahlschutz (Fahrradschlösser) und Fahrersicherheit (Fahrradhelm, passive Beleuchtung) oder rüsten Sie für ein ungetrübtes Fahrradvergnügen mit bequemer Funktionskleidung aus (Hosen, Trikots, Handschuhe, Radschuhe, Regenschutz).

Mit JobRad und Drahtesel: Leasing-Rad statt Dienstwagen – ECHT FAIR !!
Presseinformation - Fototermin Sa 25. März 2017 - 19:30 Uhr - Preisübergabe
Presseinformation - Fototermin Sa 25. März 2017 - 19:30 Uhr - Preisübergabe & Scheckübergabe - Drahtesel-Benefizaktion "Wintercheck für Kinderherzen"  
Ab 1. März 2017 Lagerräumungsverkauf - Bis zu 30% Rabatt beim Drahtesel-Bonn
Unser neues Bike-Sortiment braucht Platz!
Bei jedem Fahrradkauf
Kein Palast, aber ein halbes Schloss umsonst! Ab 1.3.2017
Unser neues Sortiment braucht Platz! Ab 1.3.2017: Bis zu 30% Rabatt
Im Bonner Drahtesel gibt es keinen Palast, aber ein halbes Schloss umsonst!
Ab 1. März 2017 großer Lagerräumungsverkauf – Auslaufmodelle* bis zu 30 Prozent günstiger!

 

Da wir im vergangenen Jahr ein großes Lager auflösen mussten und aktuell das Sortiment umgestalten, benötigen wir dringend Platz für unsere riesige Auswahl an aktuellen Traumvelos für Groß und Klein.

 

Der Drahtesel bietet darum seit dem 1. März 2017 seinen Kunden zahlreiche Auslaufmodelle* namhafter Hersteller aus den Sparten Citybike, Trekkingbike, E-Bike, Pedelec, Mountainbike und Reiserad bis zu 30% günstiger an.

*(solange der Vorrat reicht)

 

Natürlich wird jeder Kunde mit der hauseigenen ERGONOMIE-LIVE-ANALYSE beraten, damit er auch unter den Auslaufmodellen sein Rad für optimalen Fahrkomfort findet. Für ein ungetrübtes Mobilitätsvergnügen steht jedem Kunden auch nach dem Kauf der legendäre DRAHTESEL-PREMIUMSERVICE, u.a. mit einem kompetenten Werkstatt-Team zur Verfügung.

 

Zum Werterhalt des neuen im Drahtesel Bonn gekauften Fahrrades oder E-Bikes erhält jeder Kunde einen VSF-WARTUNGSGUTSCHEIN im Wert von 25 €.

 

 


 

Außerdem gibt es im Drahtesel dieses Frühjahr ein halbes Schloss – umsonst!!

Das ist kein verspäteter Aprilscherz, sondern unser Bemühen um optimale Sicherung des neu erworbenen Fahrrades. Wir bieten unseren Kunden für alle ab dem 1. März 2017* im Drahtesel gekauften Fahrradmodelle ein beliebig wählbares Fahrradschloss zum halben Preis an.

*(diese Sonderaktion ist zeitlich begrenzt)

 

Natürlich liegt uns auch das Thema Sicherheit am Herzen. Wir beraten Sie daher gerne umfassend zum Thema aktiver und passiver Beleuchtung, bringen ihr vorhandenes Fahrrad auf den aktuellen Stand der LED-Lichttechnik oder finden unter den Marken Uvex, Abus, Giro, Bell, Nutcase und Casco einen Fahrrad-Helm für Sie.

 

Damit steht 2017 allen Drahteselkunden für ein königliches Bike-Vergnügen nichts mehr im Wege!

Ihr E-Bike-Spezialist
  • Drahtesel in Bonn - Ihr E-Bike-Spezialist
  • Premium-Rat fürs Rad -KennenSie Pedelecs?
  • Premiumservice auch nach dem Kauf
Premiumservice auch nach dem Kauf

Nur bei uns:

ERGONOMIE-LIVE-ANALYSE & PREMIUM-SERVICE – auch nach dem Kauf!

 

Für große und kleine Radler führen wir unzählige, bei unseren renommierten Bike-Produzenten sorgsam ausgewählte Fahrradmodelle, Falträder, E-Bikes/Pedelecs, hochwertige Ersatzteile und cleveres Zubehör zu fairen Preisen. 

FAIR PLAY - Perfekte BeRADung

Sie kaufen Ihr Traumrad bei uns - wir bieten Ihnen im Gegenzug unseren Premium-Service, angefangen bei individuellen ausführlicher Beratung und Ergonomie-Live-Analyse bis hin zur fairen Rundumbetreuung nach dem Kauf!
  • Drahtesel in Bonn - Premium-Rat fürs Rad
  • Perfekte Beradung
  • Ergonomie-Live-Analyse
  • Premiumservice auch nach dem Kauf

Flotte Jugendbikes

 

  • Drahtesel in Bonn - Flotte Jugendbikes
  • Cool für Jungs - Mobil für Mädels
  • Premiumservice auch nach dem Kauf

 

Drahtesel in Bonn - Ihr E-BIKE-Spezialist!
Ihr E-BIKE-Spezialist! Ihr E-Bike Kompetenz-Center. 
30 Jahre Drahtesel in Bonn - Ihr Rad- und E-Bike-Spezialist

30 Jahre Drahtesel - Räder die bewegen

Seit 30 Jahren führen Jean Franzen, selbst mehrfacher Deutscher Meister im Straßenrennen und seine Frau Lilo Franzen das Familienunternehmen mit Leidenschaft und bahnbrechendem Erfolg.

"Unsere Erfahrung aus all den Jahren wird in der
Drahtesel-eigenen Ergonomie-Live-Analyse gebündelt und bietet unseren Kunden einen in der Branche einzigartigen Mehrwert beim Fahrrad- und Pedelec-Kauf", betont Jean Franzen stolz.

 

"Die jüngste Herausforderung bestand darin, das Ladenlokal gegenüber dem Kinopolis an die aktuell veränderten Kundenbedürfnisse perfekt anzupassen: Durch Umgestaltung und Neueinrichtung werden nun alle Produkte in zusammengehörigen Gruppen gebündelt präsentiert, um unseren Kunden ein wesentlich übersichtlicheres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. Besonders an schönen Sommertagen werden die Wartezeiten dadurch deutlich verkürzt und weiterer Platz zum Stöbern geboten", freut sich Lilo Franzen.

"Wir wollen das uns beim Kauf entgegengebrachte Vertrauen jedes einzelnen Kunden zu 100 Prozent zurückzahlen. Dafür stehen wir und unser vergrößertes, engagiertes und kompetentes Team mit Premium-Rat fürs Rad. Unser Ziel ist es, unseren Kunden immer das perfekte Fahrrad oder E-Bike/Pedelec aus unserem umfassenden Programm für seine ganz individuellen Bedürfnisse zu empfehlen und besonders auch nach dem Fahrradkauf als verlässlicher Partner zur Seite zu stehen", unterstreicht Jean Franzen.



Sonderveröffentlichung: 30 Jahre Drahtesel - ein Sommer voller Jubiläums-Präsente | GA-Bonn

Drahtesel-Revival "Fahrradtraum unterm Weihnachtsbaum"
Drahtesel-Revival "Fahrradtraum unterm Weihnachtsbaum"
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie
10% mit Kundenkarte !

Auf alle Bike-Specials à là carte und auf alle pfiffigen Geschenkideen für Radfans gibt’s bis Weihnachten im Drahtesel in Bonn Bad Godesberg.

  • belastbare Fahrräder, die sie auch im Winter nicht im Stich lassen
  • technisch ausgefeilte E-Bikes & Pedelecs,
  • flotte Jugendbikes (Cool für Jungs – Mobil für Mädels),
  • knuffige Kinderräder,  
  • entwicklungsfördernde Laufräder und Roller,
  • komfortable, solide und variable Kinder-Fahrrad-Anhänger
  • und, und, und
… eben auf alles, was des Radlers Herz beim Biken höher schlagen lässt.
Flotte Jugendbikes - Cool für Jungs - Ausführliche Beratung zu unseren Jugendrädern
Flotte Jugendbikes - Cool für Jungs -  Wir im Drahtesel Bonn beraten Sie ausführlich zu unseren Jugendrädern
  • Drahtesel in Bonn - Flotte Jugendbikes
  • Cool für Jungs - Mobil für Mädels
  • Premiumservice auch nach dem Kauf 
 
Ein Bike für Kids und Tweens muss einfach cool und flott sein,

und zugleich sicher und komplett ausgestattet für den Straßenverkehr, also gleichermaßen verkehrstauglich und sicher bezüglich Beleuchtung, Bremstechnik und Schaltung.

So haben Jungs wenigstens auf dem Schulweg schon eine Prise frische Luft und die nötige Bewegung, um den größten Schulstress auf dem Nachhauseweg abzubauen und den Kopf für Neues wieder frei zu bekommen.

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

Flotte Jugendbikes - Mobil für Mädels
Flotte Jugendbikes - Mobil für Mädels – Viele Modelle und Varianten an Jugendrädern im Drahtesel Bonn
  • Drahtesel in Bonn - Flotte Jugendbikes
  • Cool für Jungs - Mobil für Mädels
  • Premiumservice auch nach dem Kauf

Für Mädels gibt es bei uns eine Vielzahl an Bike-Varianten in allen Größen.

Die Modellpalette reicht von verspielt bis flott und cool, so dass die Mädels den Jungs in nichts nachstehen und typgerecht wählen können.

Vielseitige Bewegungserfahrungen sind Voraussetzung für perfekte Gehirn- und Lernentwicklung

– so macht auch die Schule Spaß. Und das Elterntaxi hat Pause ...

Ihr E-Bike-Spezialist - E-Bikes und Pedelecs vom Feinsten
Ihr E-Bike-Spezialist - Premium-Rat für Ihr Rad im Drahtesel Bonn – E-Bike-Kompetenz-Center
 
Seit mehr als 15 Jahren befassen wir uns intensiv mit E-Bikes und Pedelecs.

Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet.

Wir führen Flyer, Stevens, Bergamont, VSF-Manufaktur, Gazelle u.a.

Wir beraten Sie umfassend zu allen Fragen rund um Elektrofahrräder, Pedelecs und E-Bikes.

Sie wählen Ihr Wunschrad aus unserem breiten Spezialsortiment von „gemütlich bis sportlich“, mit dem selbst jede Steigung zum reinen Vergnügen wird.

Wagen Sie eine Probefahrt mit dem E-Bike! Radfahren mit eingebautem Rückenwind!

Sie werden begeistert sein mit welch geringem Kraftaufwand und Spaß Sie diese neue Dimension der Fortbewegung erleben werden.

 

Unser Drahtesel-Premium-TIPP:

 

Wünschen Sie sich von Ihrem Partner ein Pedelec / E-Bike zu Weihnachten!

Ihre Partnerschaft wird eine neue, sehr harmonische Dimension erfahren.

 

Anhänger für Kind & Kegel – Transporte mit dem Fahrradanhänger

Anhänger für Kind & Kegel – So machen Transporte mit dem Fahrradanhänger Croozer und Thule gute Laune
  • Drahtesel in Bonn - Anhänger für Kind & Kegel
  • Räder, die bewegen - Aktive Eltern als Vorbild
  • Premiumservice auch nach dem Kauf
Unsere ersten Fahrrad-Kinder-Anhänger konnten wir bereits Anfang der Neunziger direkt aus den USA importieren.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung rund um Transporte mit dem Rad!

Sichere, technisch sehr hochwertige und umfangreich ausgestattete Transporter für Kinder, Lasten, Hunde

– für jeden Bedarf finden Sie bei uns das perfekte Fahrrad-Anhängermodell!

Gehirnentwicklung durch Bewegung! – Lernen lernen! - Laufrad von Puky
Gehirnentwicklung durch Bewegung! – Lernen lernen! - gelingt mit dem Laufrad von Puky von Anfang an
 
Unser Gehirn entwickelt sich am besten durch aktive und vielseitige Bewegung.

Schon die Kleinsten zeigen uns das. Nur unser Bildungssystem scheint diesen Grundsatz zu vergessen.

Jede Stunde, die ein Kind in Bewegung und damit nicht sitzend vor einem Bildschirm verbringt, fördert die kindliche Gesamtentwicklung enorm und bereitet schon in frühen Jahren hervorragend vor auf späteres erfolgreiches Lernen in der Schule.

Wintercheck für Kinderherzen – Große Benefizaktion für starke Kinderherzen
vom 4. November 2016 - 28. Februar 2017

Preise im Wert von 7000 Euro – Hauptgewinn: STEVENS City Flight Tour

Eine Ausrede weniger gibt es für alle, die ihr Fahrrad in der kalten Jahreszeit im Keller verschwinden lassen. Kleine und große Fahrradfreunde können ihr Lieblingsgefährt einem Wintercheck unterziehen und dabei noch etwas Gutes tun.

 

Mit der Kontrolle durch die Spezialisten des Familienunternehmens Drahtesel–Räder,die bewegen und E-Bike-Kompetenz-Center in Bonn Bad Godesberg gegenüber dem Kinopolis unterstützt man gleichzeitig herzkranke Kinder und deren Familien.

Regen, Schnee, Matsch und Kälte sind vielleicht nicht die besten Voraussetzungen für eine Radtour. Wer sein Bike / E-Bike / Pedelec gut in Schuss hält, tritt allerdings auch zur kalten Jahreszeit sicher in die Pedale.

 

Der Drahtesel-Wintercheck hilft allerdings nicht nur Ihnen mit dem Fahrrad mobil durch den Winter zu kommen. 10 Euro davon gehen an kinderherzen e.V. . FLYER, BICO, PMPG, Robinson WellFit Bonn, Thamm und CSC in Bad Godesberg, Florian Summerer u.a. spenden kräftig mit.

Doch damit nicht genug!

Diesmal konnten Jean und Lilo Franzen erneut bei ihren Herstellern und Lieferanten wertvolle Sachpreise im unbeschreiblichen Gesamtwert von über 7.000 Euro sammeln, die diesmal im Rahmen der Benefizaktion „Wintercheck für Kinderherzen“ zugunsten der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. unter engagierten Radlern verlost werden.

Teilnehmen können Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene, die vom 4. November 16 bis zum 28. Februar 2017 in den Drahtesel, Moltkestraße 10-12 in Bonn Bad Godesberg kommen und am Kinderherzen-Glücksrad drehen.

 

Hauptgewinn der Benefizaktion „Wintercheck für Kinderherzen“: 

 

STEVENS City Flight Tour Trekkingrad

 

 Die weiteren hochwertigen Sachpreise werden gesponsert von Drahtesel und

 

  • VSF Fahrradmanufaktur T50 Trekkingrad
  • DIAMANT Topas Klassik Cityrad
  • BERGAMONT MTB Mountainbike Roxtar 3.0 schwarz
  • GAZELLE Puur_NL Girls Mädchenrad
  • PUKY ZL Kinderrad
  • FLYER Backroller Packtaschen
  • ORTLIEB Backroller Packtaschen
  • DEUTER Trans Alpine 30 Rucksack
  • VAUDE Augsburg II
  • LÖFFLER Gore Jacke
  • GIRO Raze Mips Helme
  • NUTCASE Little Nutty Lucky & Moo Helme
  • UVEX Helm
  • CASCO Mini Helme
  • BUFF Tourenset
  • ROECKL Handschuhe
  • GONSO
  • ABUS Schlösser
  • BUSCH & MÜLLER Beleuchtung
  • ERGOTEC AHS-Lenker
  • SELLE ROYAL Scientia Sattel
  • STEVENS Multitools
  • TOLKEMITT PENN - Vom Glück auf zwei Rädern
  • PLATTGOLD Rucksäcke

 

Mit dieser Benefizaktion engagiert sich das Drahtesel-Team um Lilo und Jean Franzen erneut für optimale Lebensbedingungen für kleine Patienten mit angeborenem Herzfehler. Damit auch diese zukünftig auf ihrem Drahtesel die ein oder andere spannende Tour unternehmen können.

Schirmherrschaft: Fr. Dr. med. Anne Marie Brecher (Gründungsmitglied der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. und Vorsitzende der Stiftung Deutsches Kinderherzzentrum St. Augustin, Fachärztin für Chirurgie) 

Egal zu welcher Jahreszeit... „Unser Engagement für Kinder mit angeborenem Herzfehler resultiert aus unseren wunderbaren Erfahrungen als Eltern eines solchen ‚Herzkindes’ und dessen ungemein erfolgreicher lebensrettender OP vor 26 Jahren“, freuen sich Jean und Lilo Franzen über ihren heute kerngesunden, energiegeladenen PhD-Studenten der Neuropsychologie Leon Franzen.

Wintercheck für Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs im Drahtesel Bonn

Der ausführliche „Wintercheck für Kinderherzen“ in unserer Drahtesel-Fahrradwerkstatt

zum Angebotspreis von nur 59 €

beinhaltet folgenden Check-Up (Wartung, Kontrolle und Instandsetzung)

für Ihr Fahrrad, Trekkingrad, Rennrad, Mountainbike oder E-Bike / Pedelec:

  1. Komplette Schraubenkontrolle
  2. Alle Einstellarbeiten / Justieren: Tretlager, Bremsen, Schaltung, Licht
  3. Zentrieren beider Laufräder
  4. Wechseln der Bremsbeläge – falls nötig
  5. Überprüfen der Beleuchtung
  6. Reparatur der Beleuchtung – falls nötig

Anfallendes Material wird zusätzlich berechnet.

Bei jedem Wintercheck werden 10 Euro an den kinderherzen e.V. gespendet.

FGKH-Jubiläums-Broschüre der kinderherzen von 2014
Darin finden Sie auf S. 12/13 die Geschichte unseres Sohnes Leon, die ja die Motivation für unser Engagement wie auch dieser Benefizaktion zugunsten der Kinderherzen ist …
Gewinnen Sie: Coole BIKES für Erwachsene und Kids I STEVENS I DIAMANT I VSF MANUFAKTUR ...
... GAZELLE I BERGAMONT I PUKY
Gewinnen Sie: Geräumige wasserfeste RAD – PACKTASCHEN I FLYER I ORTLIEB I DEUTER I VAUDE
Gewinnen Sie: Wärmende Radbekleidung I LÖFFLER I GONSO I ROECKL I BUFF
Gewinnen Sie: Ergonomischen LENKER I ERGOTEC
Gewinnen Sie: Coole HELME von GIRO I NUTCASE I CASCO I UVEX
Gewinnen Sie: Für alle Fälle - MULTITOOL I STEVENS
Gewinnen Sie: „VOM GLÜCK AUF 2 RÄDERN“ I PENN
Sponsoren der Sachpreise

 

 

 

 

 

 VSF Fahrradmanufaktur

DIAMANT

BERGAMOT

GAZELLE

PUKY

FLYER

ORTLIEB

DEUTER

VAUDE

LÖFFLER

GIRO

NUTCASE

UVEX

CASCO

BUFF

ROECKL

GONSO

ABUS

BUSCH & MÜLLER

ERGOTEC

SELLE ROYAL

STEVENS

TOLKEMITT PENN

 PLATTGOLD

die weiteren Sponsoren

Drahtesel ist Hauptsponsor für den Wintercheck.

Weitere Sponsoren für den Wintercheck:

ROBINSON WellFit BONN, Mallwitzstrasse 24, 53177 Bonn

BICO Zweirad Marketing GmbH, Strothweg 5, 33415 Verl

CSC – Your document store, Oststraße 8-12, 53173 Bonn

PMPG, Adenauerallee 45-49, 53332 Bornheim

Flyer - Biketec AG, Schwende 1, CH-4950 Huttwil

Thamm GmbH - Gorch-Fock-Str. 2, 53229 Bonn

 

Unser Werkstatt-Premiumservice in Bonn für Sie und Ihr Fahrrad
  • Mit Drahtesel-Kundenkarte unser Werkstatt-Premiumservice für Sie - auch nach dem Kauf!

  • Das Drahtesel Werkstatt-Team in Bonn Bad Godesberg mit  24 h Service

  • Sie müssen nur einen Tag auf Ihr Fahrrad verzichten bei Voranmeldung und Terminabsprache
14. Weihnachtsaktion „Sternenlicht“ vom 10.11. bis zum 12.12.2016
Presse: Blickpunkt Godesberg vom 09.11.2016: Wintercheck für Kinderherzen
Presse: Radcheck für guten Zweck - General Anzeiger vom 5./6.11.2016
Foto: Ronald Friese
Presse: Benefiz-Aktion für kinderherben im Drahtesel
Fahrvergnügen mit einem Rad und dem Tourenset von Drahtesel

Ab 11. Juli Ferienaktion mit Preisvorteil bis zu 30 Prozent auf Auslaufmodelle!

Die Ferien im Sommer sind einfach die schönste Zeit für die Nutzung des Fahrrades – selbst wenn das Wetter sich derzeit etwas turbulent zeigt. Sei es ein kurzer Abstecher zur Eisdiele oder ins Schwimmbad, eine ausgedehnte Fahrradtour oder gar eine mehrtägige Radreise.

 

 

 

 

Der Drahtesel bietet daher ab dem 11. Juli 2016 seinen Kunden zahlreiche Auslaufmodelle* namhafter Hersteller aus den Sparten Citybike, Trekkingbike, E-Bike, Pedelec, Mountainbike und Reiserad bis zu 30% günstiger an.

Jeder Kunde wird selbstverständlich mit der hauseigenen ERGONOMIE-LIVE-ANALYSE beraten, damit er auch unter den Auslaufmodellen sein Rad für optimalen Fahrkomfort findet.

Zum Werterhalt des neuen im Drahtesel Bonn gekauften Fahrrades oder E-Bikes erhält jeder Kunde einen VSF-WARTUNGSGUTSCHEIN im Wert von 25 € und natürlich stehen wir jedem Kunden auch nach dem Kauf mit unserem legendären Drahtesel-PREMIUMSERVICE und einem kompetenten Werkstatt-Team zur Verfügung.

*(solange der Vorrat reicht)

Außerdem gibt es diesen Sommer das Drahtesel-Tourenset – zum halben Preis!! ab 22.8.

Das Set beinhaltet maximal jeweils einen Fahrrad-Helm, einen Buff und ein Paar Fahrrad-Handschuhe, alles jeweils zum halben Preis*.

 

 

 

 

 *(diese Sonderaktion ist zeitlich begrenzt)

Als passives Sicherheits-Zubehör bieten wir ihnen Fahrrad-Helme der Marken Uvex, Abus, Giro, Bell, Nutcase und Casco. Mit fachkundiger Beratung, Anprobe und Anpassung finden wir gemeinsam den optimalen und bequemen Helm für Sie.

Ob Halstuch, Schal, Stirnband, Mütze oder Kapuze, kaum ein Kleidungsstück lässt sich so vielseitig tragen wie der bekannte Stoffschlauch von Buff. Er schützt gleichermaßen gegen Kälte und vor Sonneneinstrahlung.

Der Drahtesel bietet ein riesiges Sortiment für Groß und Klein, von unifarben bis fetzig gemustert, von ultraleichtem Funktionsmaterial bis kuscheliger Merino-Wolle.

Fahrradhandschuhe entlasten die Hände mit einer leichten Polsterung der Innenflächen von Stößen des Lenkers. Außerdem verbessern sie die Griffigkeit am Lenker durch Abtransport von Handschweiß.

Im Drahtesel führen wir die Marken Roeckl und GripGrap – passend für kleine Kinderhände bis hin zu großen Erwachsenenmodellen.

 

Mit dem Neurad und dem Tourenset von Drahtesel kann der Sommer kommen!

Natürlich beraten wir Sie auch fachkundig bei jeder anderen Frage rund um das Thema Fahrrad.

Zur Verbesserung des Fahrkomforts ihres vorhandenen Rades finden wir zum Beispiel einen geeigneten Sattel für Sie oder passen Lenker und Lenkergriffe zur Entlastung Ihrer Hände und Handgelenke an.

Fragen Sie die Fahrrad-Experten!

Urkunde Engagement für Kinderherzen
Großer SUMMER-SALE - bis zu 30 Prozent auf Auslaufmodelle*!

Ab 5. Juli 2016 im Drahtesel Bonn Bad Godesberg mit Preisvorteil bis zu 30 Prozent auf Auslaufmodelle*!

Die Ferien im Sommer sind einfach die schönste Zeit für die Nutzung des Fahrrades – selbst wenn das Wetter sich derzeit etwas turbulent zeigt. Sei es ein kurzer Abstecher zur Eisdiele oder ins Schwimmbad, eine ausgedehnte Fahrradtour oder gar eine mehrtägige Radreise.

Der Drahtesel in Bonn Bad Godesberg bietet daher ab dem 5. Juli 2016 seinen Kunden zahlreiche Auslaufmodelle* namhafter Hersteller aus den Sparten Citybike, Trekkingbike, E-BIKE, Pedelec, Mountainbike und Reiserad bis zu 30% günstiger an.

Jeder Kunde wird selbstverständlich mit der hauseigenen ERGONOMIE-LIVE-ANALYSE beraten, damit er auch unter den Auslaufmodellen sein Rad für optimalen Fahrkomfort findet.

Zum Werterhalt des neuen, im Drahtesel Bonn / E-BIKE-KOMPETENZ-CENTER gekauften Fahrrades oder E-Bikes erhält jeder Kunde einen VSF-WARTUNGSGUTSCHEIN im Wert von 25 €

- und natürlich stehen wir jedem Kunden auch nach dem Kauf mit unserem legendären Drahtesel-PREMIUMSERVICE und unserem kompetenten Werkstatt-Team zur Verfügung.

*(solange der Vorrat reicht)
Presse: Wir Wachtberger 25.6.2016: Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge
Benefizprojekt im Drahtesel - Räder, die bewegen in Bad Godesberg
Presse: Mit dem Rad zum Sprachkurs
GA-Bonn Artikel vom 22.06.2016
Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge - Sonntag 19.6.2016

Benefizprojekt im Drahtesel – Räder, die bewegen in Bad Godesberg

Im Drahtesel Bonn - Räder, die bewegen, genauer im Innenhof des Lindeblocks in Bad Godesberg, fand am Sonntag, 19.6.2016 von 12-17 Uhr eine Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge statt.

Die Helfer des Runden Tisches der Flüchtlingshilfe Bad Godesberg hatten unter Leitung des Koordinators Benjamin Kalkum diese Aktion ins Leben gerufen und organisiert und in enger Zusammenarbeit mit allen Drahteselmitarbeitern als gemeinsames Benefizprojekt durchgeführt. Getreu nach dem Drahtesel-Motto: Mobilität von Anfang an, freuen wir uns sehr, dass wir mit Hilfe unserer technisch langjährig erfahrenen und engagierten Mitarbeiter trotz deren Alltagsstress in der sommerlichen Hochsaison im Rahmen dieser wunderbaren Zusammenarbeit einen sehr persönlichen Beitrag zur optimalen, kostengünstigen und praktikablen Mobilität für die derzeit in Godesberg lebenden Flüchtlinge leisten können.

An diesem Sonntag stellten alle anwesenden Drahteselmitarbeiter zusammen mit Jean und Lilo Franzen ihre Dienste ehrenamtlich der Flüchtlingshilfe zur Verfügung. Die anfallenden Materialkosten von insgesamt ca. 1000 €, wurden zu annähernd gleichen Teilen übernommen von den Flüchtlingen durch deren Kostenbeitrag sowie vom Runden Tisch der Flüchtlingshilfe. Zusätzlich kamen 11 Räder als Spende von Jean und Lilo Franzen, den Inhabern des Bad Godesberger Fahrradgeschäftes Drahtesels hinzu.

Mobilität hat für Flüchtlinge eine ebenso hohe Bedeutung wie für uns alle. Wenn das Geld nicht für teure ÖPNV Tickets reicht, sind Fahrräder das Fortbewegungsmittel schlechthin: Diese sind unschlagbar kostengünstig, komfortabel und umweltfreundlich - und sorgen dabei zugleich für ein Plus an Bewegung und Gesundheit.

So entstand beim Runden Tisch - Flüchtlingshilfe Bad Godesberg - die Idee, zur Spende alter Fahrräder aufzurufen. Da diese oft noch brauchbar, aber meist reparaturbedürftig sind, kam es zur Zusammenarbeit des Runden Tisches - Flüchtlingshilfe Bad Godesberg mit dem Fahrradgeschäft Drahtesel im Bad Godesberger Lindeblock. Viele engagierte Menschen und der Drahtesel spendeten insgesamt 40 gut erhaltene Fahrräder aller Klassen. So waren verschiedenste Fahrradtypen vertreten, angefangen vom Kinder- und Jugendrad über City- und Trekkingbike bis hin zum Mountainbike.

Am Sonntag 19.06.2016 wurden die gespendeten Räder von Helfern des Runden Tisches auf den Innenhof des Lindeblocks angeliefert, kategorisiert und von den allesamt an diesem Tag ehrenamtlich tätigen Drahtesel-Mitarbeitern fachkundig in Stand gesetzt. Die Räder wurden an diesem Tag zuerst von den Mechanikern des Drahtesel Fahrradgeschäftes gesichtet und von den Helfern des Runden Tisches nach Klassen sortiert. Alle Reparaturen übernahmen die Drahtesel-Mechaniker selbst. Notwendige Ersatzteile wurden vom Drahtesel-Verkaufspersonal bereitgestellt und von den versierten Mechanikern eingebaut oder ausgetauscht. Mit dem Anspruch, jedem Flüchtling das Rad so optimal wie möglich zuzuordnen, fand die Zuordnung und Ausgabe der reparierten Räder an die Flüchtlinge von 15-17 Uhr statt. So wurden die Fahrräder vom Verkaufspersonal des Drahtesels den Flüchtlingen, die sich für das Projekt bereits im Vorfeld registriert haben, nach Größe und Fahrkönnen zugeordnet und nach einer Probefahrt übergeben. Dolmetscher sorgten für eine reibungslose Verständigung. Für nur 25 € Gesamtkostenbeitrag an den Runden Tisch konnten jeder im Vorfeld für die Aktion angemeldete Flüchtling nicht nur ein instandgesetztes Fahrrad sondern auch noch ein hochwertiges neues Schloss sein eigen nennen, damit nicht gleich Langfinger die Freude an der neu gewonnenen Mobilität zunichtemachen konnten. Kinderräder wurden mit Schloss für nur 15 € abgegeben. Eine Fotodokumentation seitens des Runden Tisches wurde zum Dank für die Spender erstellt. Während der Benefizaktion gab es, von Drahtesel-MitarbeiterInnen vorbereitet, ein kleines köstliches Kuchenbuffet zur kostenlosen körperlichen Stärkung und Getränke, gespendet vom Runden Tisch. Anwesende Kinder konnten die Wartezeit mit Malen von Mandalas verkürzen.

Die beigefügten Fotos wurden von Benjamin Kalkum /Runden Tisch der Flüchtlingshilfe Bad Godesberg aufgenommen.

Presse: Blickpunkt 04.05.2016 - Innovation durch Tradition
Statt Palast, ein halbes Schloss zu jedem Fahrrad oder Pedelec beim Drahtesel Bonn
Neues Rad + 1/2 Schloss = Ganzes Bike-Vergnügen
VSF-Jahreswartung im Drahtesel Bonn
Jobs: Fahrradverkäufer/in, Fahrradmechaniker/in

Wenn Sie in unserem dynamischen, erfahrenen und zukunftsorientierten Familien-unternehmen mit 30-jähriger Erfolgsgeschichte Räder, Mountainbikes, Pedelecs E-Bikes mit Premiumservice in Bewegung halten wollen, sind Sie die/der Richtige für uns als sehr engagierte/r, teamfahige/r und zuverlässige/r

Fahrradverkäufer/in, Fahrradmechaniker/in

für sofort in Vollzeit — mit abgeschlossener fahrradspezifischer Ausbildung, hervorragendem technischem Know-how, Verantwortungsbewusstsein. Kundenorientiertheit und fachbezogener Berufserfahrung. Unser Team freut sich auf Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung für sofort an: Drahtesel - Räder, die bewegen - E-BIKE Kompetenz-Center - www.drahtesel-bonn.de Moltkestr. 10-12, 53173 Bonn-Bad Godesberg, info@drahtesel-bonn.de
Presse: Generalanzeiger Bonn 03.08.2016 - Ergonomie-Live-Analyse
Tombola-Hauptgewinn für den Martinsmarkt der Trinikids

Der Martinsmarkt 2015 war für Trini-Kids wieder ein großer Erfolg. Drahtesel Bonn stellte den Tombola-Hauptgewinn - eine Fahrrad-Spende bereit: ein Cargo-Damenrad L 4.0 in Türkis von Falter mit Nexus 7-Gangschaltung.

Drahteselinhaber Jean und Lilo Franzen waren überwältigt, dass die Eltern der kleinen Julia Donath Kraft und Energie fanden, sich  gleichzeitig intensiv um das Funding der Trinikids-Tombola zu kümmern, obwohl sich ihre kleine Tochter zeitgleich einer Herztransplantation (!) unterziehen musste: „Wir finden dies ein beispielhaftes Vorbild für mitmenschliches Engagement, was wir in diesen Zeiten reichlich benötigen.“

Das gesamte Drahteselteam freut sich außerordentlich über die persönlichen Dankesworte vom Vorstand des Fördervereins der Trinikids:

"Der Martinsmarkt 2015 war für Trinikids wieder eine großer Erfolgt. Dies ist zu einem guten Teil wieder dem großartigen Hauptgewinn zu verdanken. Wir der Vorstand von Trinikisd und der gesamte Förderverein möchten uns noch einmal ganz herzlich für die fantastische Unterstützung bedanken."

30 Jahre „Innovation durch Tradition“

30 Jahre „Innovation durch Tradition“ – Ein Sommer voll gelebter Innovationen im Drahtesel – dem außergewöhnlichen Fahrradgeschäft in Bonn Bad Godesberg

„Ein Fahrrad muss passen wie ein guter Schuh!“ verrät Jean Franzen, Gründer des Fahrrad -Erfolg-Geschäfts Drahtesel - Räder, die bewegen - E-BIKE-Kompetenz-Center in Bad Godesberg sein persönliches Erfolgsrezept. Und er muss es wissen. Schließlich ist er selbst mehrfacher Deutscher Meister im Straßenrennen. Seine Kompetenz aus Leidenschaft hat somit tiefe Wurzeln und hat sich für Bonner Zweiradfreunde zu einem wahren Glücksfall entwickelt. Seit 30 Jahren führt er zusammen mit seiner Frau Lilo das erfolgreiche Bonner Familienunternehmen.

Die Erfahrung der letzten 30 Jahre findet sich gebündelt im Jubiläumsmotto „Innovation durch Tradition“ und stellt für die Franzens einen eindeutigen Wissensvorsprung dar. „Als wir anfingen, gab es nur wenige Sportradmodelle mit einfacher Technik. Diese geringe Auswahl wäre heute undenkbar!“ Maßgeblich war Jean Franzen innovativ an der Entwicklung der heutigen Fahrradtypen beteiligt, immer auf der Suche nach optimaler Einsatzmöglichkeit und perfekter Funktion. „Daher ist es für uns besonders wichtig, dass nicht nur die Auswahl des Fahrradtyps, sondern jedes Bike genau auf die jeweiligen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten ist“, sagt Franzen.

Genau für diese außergewöhnlich persönliche Art der individuellen Beratung steht er mit seinem Namen und seiner Erfahrung, die für den Kunden jeden Alters bei der Ergonomie-Live-Analyse auf der hauseigenen Teststrecke im Herzen Bad Godesbergs zum direkten Vorteil wird und so unbegrenzten und stressfreien Fahrspaß garantiert. Ist das perfekte Fahrrad im Drahtesel erst einmal gefunden, so bietet der hauseigene Premiumservice – auch nach dem Kauf – für jedes Drahtesel-Velo viele geld- und zeitwerte Vorteile, die über die Drahtesel-Kundenkarte angeboten werden.

Seit 30 Jahren gewährleistet die nachhaltige Drahteselphilosophie Mobilität von Anfang an und wurde für ihr generationengerechtes Einkaufsangebot kürzlich erst ausgezeichnet. „Besonders in Zeiten des demographischen Wandels gewinnt das Fahrradgeschäft um die Ecke wieder entschieden an Bedeutung“ stellt Franzen fest - und der Erfolg gibt ihm Recht. Wir entwickeln uns weiter,  genauso wie unsere Kundschaft, so dass mittlerweile schon die 2. Generation in den Startlöchern steht. Auf ins nächste Jahrzehnt, denn „von der Familie für die Familie“ bietet der Drahtesel für jedes Familienmitglied ein breites, durchdachtes und hochwertiges Sortiment an Trekkingbikes und Cityrädern, an E-Bikes/Pedelecs, Reiserädern, Mountainbikes, Kinder- und Jugendrädern und intelligentem Zubehör an.

Fahrradhelme retten Leben!

Fahrradhelme retten Leben!

Allerdings nur, wenn sie perfekt angepasst wurden. Unser Team berät Sie individuell und sorgt zugleich für den perfekten Sitz.

Hauptsache, Sie tragen den richtigen Helm.

So sind Sie sicher unterwegs.

FAIR PLAY

Sie kaufen Ihr Traumrad bei uns -

 

wir bieten Ihnen im Gegenzug unseren Premium-Service, angefangen bei individueller und ausführlicher Beratung und Ergonomie-Live-Analyse bis hin zur fairen Rumdumbetreuung nach dem Kauf!

13. Weihnachtsaktion „Sternenlicht“ vom 7.11. bis zum 13.12.2015
Sie konnten jetzt Kinderwünsche erfüllen!

Die Bad Godesberger Kooperationsgruppe Supernova-Godesberg feiert Weihnachten 2015 die 13. Benefizaktion „STERNENLICHT“ zugunsten des CJG Hermann - Josef - Hauses in Bonn Bad Godesberg - Die 200 persönlichen Wunsch-Päckchen 2015 im Wert von je 15 € „plus“ werden 2015 zusammen mit den passenden Wunschsternen im Hermann-Josef-Haus präsentiert und übergeben.


Die Kooperationspartner von Supernova-Godesberg, allesamt Godesberger Unternehmen, die von ihren Inhabern geführt werden, haben mit ihrer Benefizaktion „STERNENLICHT“ in 13 Jahren mit

 

 

 

2640 PERSÖNLICHEN GESCHENKPÄCKCHEN

 

ein ursprünglich unvorstellbares und nachhaltiges Etappenziel erreicht für Kinder, Jugendliche und junge Mütter im Hermann-Josef-Haus, zusätzlich 2007 international für Kinder im rumänischen Kinderheim Paul Popescu in Temesvar und 2012 für Herzkinder der Uni-Kinderklinik Bonn. So wurden in diesem Zeitraum von den Unternehmen der Supernova-Godesberg-Kooperationsgruppe in einer alljährlich logistisch extrem aufwändigen vorweihnachtlichen Benefizaktion persönliche Wunschgeschenke im sagenhaften Wert von insgesamt


60.000 EURO

 

gesammelt, da viele Spender das gesetzte Limit von 15 € großzügig (!) überschreiten durch reichlich Zugaben von Süßigkeiten oder durch Aufwertung der einzelnen Geschenke.
 

Lilo Franzen (Initiatorin der Benefizaktion "STERNENLICHT" von Supernova-Godesberg)

 

 

Foto: Kurt Lankow

Drahtesel Indian Summer Sale – % % % Angebote Traumvelo
  • Auslaufmodelle und hochwertige Einzelstücke – Fahrräder* und E-BIKES  % im Angebot %
  • Bikes und Bikewear zu besonders günstigen Herbstkonditionen %
*Citybikes, Hollandräder, Trekkingbikes, MTB, Reiseräder

Wenn die Tage kürzer werden, lohnt sich der Fahrradkauf für passionnierte Biker umso mehr.

Wir haben die Fahrräder und E-Bikes, die Sie bewegen!

 

Genießen Sie vor Ort unseren Premiumservice - auch nach dem Kauf! Wir beraten einzigartig  im Rahmen unserer legendären ERGONOMIE- LIVE-ANALYSE!

Für die dunkle und kalte Jahreszeit haben wir viele intelligente und wärmende Accessoires vorrätig! „Mehr Licht“ sollen die letzten Worte von Goethes Faust gewesen sein .... Denken Sie JETZT an die perfekte Beleuchtung für Rad und Fahrer!

Sehen und gesehen werden, denn Sicherheit im Straßenverkehr rettet Ihr Leben!

Wir beraten und verkaufen Fahrräder seit über 30 Jahren aus purer Leidenschaft am Radfahren...

Schau‘n Sie bei uns im Drahtesel Bonn vorbei –  in Bad Godesberg gleich gegenüber vom Kinopolis - und finden Sie ihr Traumvelo.

Ihr Jean Franzen mit dem Drahtesel-TEAM

Georgia in Dublin präsentiert stylische und funktionale Regen-Bikewear für Damen

Georgia in Dublin präsentiert stylische und funktionale Regen-Bikewear für Damen mit intelligenten Sicherheitsfeatures im Drahtesel

Georgia in Dublin entwirft und schneidert eine fröhlich-freche, ganz individuelle Linie an bunter und strapazierfähiger Regen-Bikewear für den Alltag. 

Alle Sicherheitsfeatures für die dunkle Jahreszeit sind intelligent und modisch chic integriert. So bekommt der Aspekt auch in Regenbekleidung top auszusehen und dabei gesehen zu werden eine ganz neue Dimension.   

Mit den funktional-frechen Sicherheitswesten und Regenröcken zum Radfahren in verschiedenen Längen, die ergänzt werden durch trendige Bikeboots (sprich Regen-Überschuhe) und topindividuelle flotte sowie atmungsaktive Regenjacken kann sich Frau wirklich überall sehen lassen ...

Presse: Wir Wachtberger 12.09.2015 - Ergonomie-Live-Analyse
Presse: Wir Godesberger 13. Jg. Nr. 19 Ergonomie-Live-Analyse

Stadtfest in Bad Godesberg

18.-20.09.2015  11-22 Uhr

Presse: Aktion vor Ort: "Drahtesel" sammelt 4.000 Euro Kilometergeld
Presse: Herzen, Hoffnung, Horizonte
25 Jahre Hilfe für herzkranke Kinder
Attraktive Ferienangebote für Fahrräder, E-Bikes und Radbekleidung

Passend zu Sommerferien!

Mit unseren 10%-Angeboten an Fahrrädern* aus allen Sparten heißt es jetzt „ Rauf aufs Rad und Sonne pur genießen“. Da ist sicher für jeden Geschmack das Traumrad dabei.

*aktuelle Modelle der laufenden Saison, solange Vorrat reicht

Fairplay mit unserem Premiumservice auch nach dem Kauf!

Funktionelle intelligente Radbekleidung* unschlagbar günstig mit bis zu 50% Rabatt (außer Regenbekleidung)

*aktuelle Modelle der laufenden Saison, solange Vorrat reicht
Kilometergeld für Kinderherzen
Feierliche Preisübergabe und Spende an Fördergemeinschaft Deutscher Kinderherzzentren

Feierliche Preisübergabe an die Hauptgewinner und Schecküberreichung von 4000€ Spende a Fördergemeinschaft Deutscher Kinderherzzentren zur Benefizaktion vom 3.11. - 24.12.2014.

30 Jahre Drahtesel - „Kilometergeld für Kinderherzen“

Schirmherrschaft: Fr. Dr. med. Anne Marie Brecher (Gründungsmitglied der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. und Vorsitzende der Stiftung Deutsches Kinderherzzentrum St. Augustin, Fachärztin für Chirurgie)

Überwältigt vom großartigen Erfolg der Benefizaktion „Kilometergeld für Kinderherzen“ anlässlich ihres 30jährigen Firmenjubiläums berichten die Initiatoren Lilo und Jean Franzen auf der Abschlussveranstaltung: „Mehr als 150 große und kleine Teilnehmer rund um Bonn (Wachtberg, Meckenheim, Rheinbach, Bad Neuenahr, Bad Breisig, Remagen, Alfter, Bornheim, Overath, St. Augustin, Siegburg) bis aus Asbach, Köln, Ennepetal, Wiehl, Aachen und sogar aus Brüssel hatten trotz feierlicher Vorweihnachtsstimmung und engem Zeitbudget den Weg zu uns ins Godesberger Fahrradgeschäft „Drahtesel“ gefunden und sich getreu unserem Drahteselmotto „Räder, die bewegen“ viel Zeit genommen, um aktiv und engagiert für optimale Lebensbedingungen von „Herz-Kindern“, den kleinen Patienten mit angeborenem Herzfehler, kräftig in die Pedale zu treten.

Eine lange Liste hilfsbereiter Sponsoren aus der Fahrradbranche stellten im Rahmen der Benefizaktion insgesamt 61 wertvolle Sachpreise aus ihrem Bike-Sortiment zur Verfügung. An diesem Abend waren die Hauptgewinner aus 19 Kategorien der einzelnen Fahrrad-und Zubehör- Produktsegmente eingeladen zur feierlichen und sehr bewegenden Preisübergabe mit Schecküberreichung der Spende von 4000 € an die Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. oder kurz „Kinderherzen.de“ in den „Drahtesel“ in Bad Godesberg.

Lilo Franzen schilderte eindrucksvoll die ehemaligen Sorgen und Nöte und Entwicklungshindernisse, die die anwesenden großen und kleine „Herzkinder“ Leon Franzen (25J), Daria Schmitz (15J) und Viviane Dalmus (6J, 1.Klasse) und ihre Familien von Geburt an begleitet hatten und heute glücklicherweise zumindest für Daria und Leon komplett (!) überstanden sind. Sie als erfolgreich operierte Herzkinder seien die eigentlichen Hauptgewinner des Abends, da sie ihr Leben durch die unbeschreibliche Kunst der Herzchirurgen und Kardiologen ein zweites Mal geschenkt bekommen hatten.

Eine lerntherapeutische HERZKIND-PATENSCHAFT in Form von intensiver „Ganzheitlicher Entwicklungs-, Bewegungs- und Lernförderung“ für die kleine Viviane Dalmus stellte Lilo Franzen spontan für zunächst ein Jahr kostenlos zur Verfügung, damit die weitere sensomotorische Entwicklung und vor allem auch die eng damit verbundene Lernentwicklung des tapferen kleinen Mädchens in Zukunft so optimal wie möglich verlaufen kann, obwohl Viviane in ihrem kleinen Leben schon mehrere, sehr erfolgreiche aber auch ebenso belastende Herz-Operationen des Hypoplastischen Linksherzsyndroms (HLHS), dem schwersten angeborenen Herzfehler überhaupt, hinter sich bringen musste. Viviane lebt seit ihrer Geburt mit einem halben Herzen, und dennoch ist sie ein richtiger Sonnenschein und hat sich sehr bemerkenswert immer wieder für andere kleine Herzpatienten im Rahmen der „KINDERHERZEN“ liebevoll engagiert. Jean & Lilo Franzen machten auch gleich den Nägel mit Köpfen und unterstützten spontan zusätzlich Vivianes motorische Förderung mit einem nagelneuen 16“ „Prinzessin Lilly Fee“-Kinderrad von PUKY.

Schirmherrin und Kinderherzchirurgin Dr. med. Annemarie Brecher und die Kinderärztin Dr. med. Johanna Marklein, beide lebensrettende Ärztinnen von Leon Franzen, freuten sich nicht nur über das Wiedersehen mit dem ehemaligen Herzpatienten sondern, wie Fr. Dr. Brecher betonte, „besonders über das ungewöhnlich bemerkenswerte und nachhaltige Engagement der gesamten Familie Franzen für „starke Kinderherzen“ und über die tiefe Dankbarbarkeit der Familie, die sie sonst nur nach Kinderherzoperationen in Afrika erlebe.“

„Teilnehmen konnten Schulkinder , Jugendliche und Erwachsene. Die Hälfte der Teilnehmer waren Kinder und Jugendliche, die mit Herz die gleichaltrigen „Herz-Kinder“ unterstützen wollten! 6 Jugendliche der engagierten Anno-Rad-AG vom aus Siegburg unter der Leitung von Norbert Noll hatten mit über 50 Gesamtkilometern in 90 Minuten das beste Gruppenergebnis erzielt. Ebenfalls von der Anno- Rad-AG erreichte Tobias Mußmann als 100. Teilnehmer und zugleich als einer der Hauptgewinner aus St. Augustin (14) mit 26 km den beachtlichen Rekord bei den Jugendlichen. Auch eine Voltigier-Gruppe junger Mädchen aus Rheinbach hatte sich im „Drahtesel“ zum ausgiebigen „Benefizstrampeln“ verabredet. Der absolute Rekord eines erwachsenen Teilnehmers lag bei 52 km.“

Leon und Lilo Franzen übergaben die jeweils per Losglück als Hauptpreise aus den 6 möglichen Bike- Kategorien (E-Bike –Trekkingrad jeweils Herren / Damen - Cross/Mountainbike jeweils Jungen / Mädchen -
Kinderrad) gezogenen Traumfahrräder an die überglücklichen Gewinner. Die neuen Fahrradbesitzer - strahlten mit der herrlichen Sonne des ersten Frühlingstages um die Wette.

 

  1. FLYER E-BIKE der L-Serie 28“ - Pedelec der Spitzenklasse, ein Elektrobike der Schweizer Edelmarke FLYER, revidiert mit Werksgarantie! – Diesen wertvollsten aller Gewinne der Benefizaktion erhielt durch Losglück Regine Pommerenke aus Bad Godesberg
  2. STEVENS Jazz ein elegantes Damen-Trekkingrad – Birgit Grotenhuis aus Bad Neuenahr
  3. FAHRRADMANUFAKTUR T 50 – ein robustes Herren-Trekkingrad - Georg vom Kolke aus Bad Godesberg
  4. BERGAMONT HELIX Gent 2.4. - ein flottes Crossrad gewann Tobias Mußmann (14 J), zugleich der Rekordhalter (Kategorie Kinder und Jugendliche) mit 26 geradelten Kilometern und 100. Teilnehmer
  5. TREK Skye Mädchen MTB – gewann Pia Kiesel aus der Voltigier-Gruppe aus Rheinbach
  6. PUKY Crusader 24“ – ein cooles Kinderrad gewann der jüngste aller Hauptgewinner, Konstantin Dobri Faber (7J - 1. Klasse)

 

Auch die Hauptgewinner von hochwertiger Funktionsbekleidung und von sehr wertvollem und intelligentem Fahrradzubehör aus den jeweiligen 13 weiteren Kategorien in verschiedenen Altersklassen nahmen freudestrahlend ihre erstrampelten Preise in Empfang. Zu den edlen Preisen zählten:

• LOEFFLER Gore-Tex Funktionsregenjacken

• GIRO Revel & Verona Helme

• UVEX Quatro Helm

• DEUTER Transalpin Pro Rucksack

• VAUDE Aqua Deluxe Packtasche

• ORTLIEB Backroller Packtasche

• ABUS Bordo Schloss

• BUSCH & MÜLLER Beleuchtungsset

• GAZELLE Glücksarmband

• ROECKL Handschuhe

• VDO Computer, Trikots, Radjacken, Funktionsunterwäsche, Kinderrucksack, GONSO, BUFF u.a.m.


Die übrigen Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und dürfen ihre Preise in den nächsten Tagen im Fahrradgeschäft „Drahtesel – Räder, die bewegen“ - Moltkestraße 10-12 - 53173 Bonn Bad Godesberg abholen.

Das stolze Gesamtergebnis von 897 gefahrenen Kilometern - es wurde also eben mal Indoor im Fahrradgeschäft Drahtesel in Godesberg die Strecke Berchtesgaden - Hamburg bewältigt – d.h. pro Teilnehmer im Durchschnitt gefahrene 6 km - zeigt die Bereitschaft jedes Einzelnen, sich - im glücklichen Bewusstsein der eigenen Herzgesundheit - mit großartigem Einsatz und dicken Schweißtropfen für das bewundernswerte und nachhaltige Anliegen der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. zu engagieren, um möglichst vielen Kindern mit angeborenem Herzfehler optimale Überlebensbedingungen zu ermöglichen, denn bereits ein gefahrener Kilometer hätte gereicht, um an der Verlosung mit den außergewöhnlich attraktiven Preisen teilzunehmen.


  • Die Unternehmen Robinson Wellfit Bonn und Drahtesel aus Bonn Bad Godesberg haben spontan die ursprünglich zusammen versprochene Summe von 1€ pro km mehr als verdoppelt und letztendlich gemeinsam 2,50€ pro gefahrenem Kilometer gespendet.

  • Weitere Sponsoren, darunter der Einkaufsverband BICO Zweirad Marketing GmbH aus Verl und die PMPG Steuerberatergesellschaft aus Bonn haben den Geldbetrag nochmals erhöht, sodass nun anlässlich der Preisübergabe der „Kilometergeld-Benefizaktion“ nicht nur unerwartetes Glück und riesige Freude für alle Gewinner entstehen konnte, sondern Jean, Lilo und Leon Franzen – Inhaber Drahtesel & Organisatoren der Benefizaktion und Kristina Edlefsen und Frank Limbach für Robinson WellFit Bonn einen Scheck mit dem beachtlichen Spendenbetrag von 4000€ an die Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. übergeben konnten.
Der Geschäftsführer Jörg Gattenlöhner der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. – oder www.kinderherzen.de und seine Kollegin und Losfee Anja Schlarb, die während der ganzen Laufzeit der Benefizaktion den Franzens immer hilfreich zur Seite stand, betonten die wunderschöne Atmosphäre der Preisübergabe und bedankten sich sehr herzlich über die mehr als gelungene Benefizaktion „Kilometergeld für Kinderherzen“ und für das beachtliche Spendenergebnis.

Die Drahteselinhaber Jean und Lilo Franzen freuten sich außerordentlich über den intensiven und engagierten persönlichen Einsatz aller Teilnehmer für die „Kinderherzen“ ebenso wie über das im Rahmen dieser Benefiz- Aktion erzielte beachtliche Ergebnis aller tatkräftigen Unterstützer und spendenfreudigen Sponsoren. Für die wertvollen Sachpreise im unbeschreiblichen Gesamtwert von über 6000 € - darunter 4 flotte Trekkingräder und Mountainbikes von STEVENS, BERGAMONT TREK und der FAHRRADMANUFAKTUR, ein cooles Jugendrad von PUKY sowie ein Elektrobike der Schweizer Edelmarke FLYER als Hauptgewinn der Benefizaktion - hatten die Franzens schon seit Sommer im Kreis ihrer engagierten Bike- , Radzubehör- , Bikewear- und Accessoires-Lieferanten für all die fleißigen Kinderherz-Kilometer-Radler gesammelt. Vom Naturhof Wolfsberg in Alfter wurde zusätzlich leckerer Bio-Apfelsaft als leckerer Durstlöscher gespendet. Die Konditorei Nick hatte die Feier passend zum Thema mit köstlichen, liebevoll gebackenen Herzen unterstützt. Florian Summerer, die Firmen Thamm und CSC Copy Service Center aus Bad Godesberg sowie die Medienvertreter lokale Presse übernahmen die Verantwortung für hervorragendes Design und Veröffentlichung von „Kilometergeld für Kinderherzen“. Die wunderbare musikalische Untermalung der Feier übernahmen die beiden Saxophonisten Arnulf Marquardt-Kuron und seine Tochter Lea. Ein langanhaltender Applaus aller Anwesenden begleitete den Dank der Familie Franzen an alle an dieser so besonderen Kinderherzaktion beteiligten Sponsoren.

Das Gesamtspendenvolumen aller Sponsoren für Benefizaktion „Kilometergeld für Kinderherzen“ ergab so letztendlich die unerwartet hohe Summe von weit mehr als 10.000 €.

Das Ehepaar Franzen konnte zum 30jährigen Jubiläum seines Bonner Fahrradgeschäftes mit dieser wunderschönen und im stationären Fahrradeinzelhandel außergewöhnlichen Charityaktion nicht nur ein breiteres öffentliches

Bewusstsein für Problematik und Chancen von Kindern mit angeborenem Herzfehler vermitteln, sondern auch symbolisch ein kleines Dankeschön sagen an alle lebensrettenden medizinischen Schutzengel von vor 25 Jahren: „Unser Engagement für Kinder mit angeborenem Herzfehler resultiert aus unseren wunderbaren Erfahrungen als Eltern eines solchen „Herzkindes“ und dessen ungemein erfolgreicher lebensrettender OP vor 25 Jahren“, freuen sich Jean und Lilo Franzen über ihren heute kerngesunden, energiegeladenen Sohn Leon Franzen, der derzeit seinen Master als Psychologiestudent an der Universität von Glasgow absolviert und Basketballspieler der Schottischen Nationalliga ist.

Presse: Schüler des Anno-Gymnasiums traten für einen guten Zweck in die Pedale
Rundblick Siegburg 27.3.2015
Presse: Drahtesel sammelt 4.000 Euro Kilometergeld
Ausgabe 1 KinderHerzBrief Frühjahr 2015
Presse: Kompetenz rund ums Fahrrad
General-Anzeiger v. 10.03.2015
Presse: Preis- und Spendenscheckübergabe der Benefizaktion: Kilometergeld für Kinderherzen
Wir Wachtberger Nr. 11 vom 14.03.2015
Presse: Benefiz-Strampel-Aktion
Artikel aus Schaufenster / Blickpunkt 12. KW – 18.03.2015
Zeitungsartikel aus „Wir Godesberger“ zur Benefizaktion
Preis- und Spendenscheckübergabe der Benefizaktion "Kilometergeld für Kinderherzen - 30 Jahre Drahtesel"
Presse: Symbolisches Dankeschön aus vollem Herzen
Benefizaktion in Bad Godesberg: Fahrradladen: Symbolisches Dankeschön aus vollem Herzen

 

GA-Bonn Artikel vom 04.03.2015 

Scheckübergabe an die Kinderherzen
Geschenkübergabe an Frau Dr. Marklein

(v.L.n.R.:)

Leon Franzen

Lilo Franzen

Frau Dr. Marklein

Jüngster Hauptgewinner Dobri Konstantin – PUKY Crusader
Herzkind Viviane – 1. DRAHTESEL-HERZKIND-PATENSCHAFT
(mit Familie Franzen und Mutter von Viviane)
Herzkind Viviane und Gewinner Dobri Konstantin
„Kilometergeld für starke Kinderherzen“- Gewinner Dobri  Konstantin (Puky Crusader 24“ Kinderfahrrad)
Herzkind Viviane
Presseinfo Drahtesel „Kilometergeld für Kinderherzen“ 2015-02-21
GA-Presse „Kilometergeld für Kinderherzen“
GA-Presseartikel vom 31.11.2014
FGKH Jubiläumsbroschüre 2014
Große Benefizaktion bis Weihnachten - Kilometergeld für Kinderherzen. Gewinne tolle Preise

Strampeln im Drahtesel-Bonn für Kinderherzen!

Strampeln und gewinnen Sie / Du  im Drahtesel in Bad Godesberg!

Auch Schulkinder dürfen strampeln!

Für jeden gefahrenen Kilometer spenden Drahtesel zum 30-jährigen Jubiläum und Robinson WellFit Bonn zur Neueröffnung gemeinsam einen Euro an die Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V.!

Gewinnen Sie hochwertige Preise im Wert von 6.000 Euro!!!

Als Hauptgewinn wartet ein Flyer E-Bike L-Serie, revidiert mit Werksgarantie auf Sie.

Zusätzlich verlosen wir 5 weitere hochwertige Fahrräder vom Typ Trekkingrad, Mountainbike, Crossrad, Jugendrad uvam.

 

  • FLYER  L-Serie 28'' E-Bike / Pedelec revidiert mit Werksgarantie
  • STEVENS JazzLite - Trekkingrad
  • VSF FAHRRADMANUFAKTUR T50 Shimano Acera - Trekkingrad
  • BERGAMONT  Helix 2.4 - Crossbike
  • TREK Skye WSD 26 - Mountainbike/MTB
  • PUKY Crusader 24“/21 Active Light Schwarz - Flottes Jugendbike

 

Ihr Einsatz: Vorbeikommen und möglichst viele Kilometer auf dem Fahrradtrainer strampeln!

Wann: 3.11. - 24.12.2014

Wo: Drahtesel Bonn, Moltkestraße 10-12, Bonn Bad Godesberg

Wir freuen uns auf Sie!

Jubiläum „Kilometergeld für Kinderherzen“

Benefizaktion „Kilometergeld für Kinderherzen - 30 Jahre Drahtesel“

vom 3.11. - 24.12.2014

zugunsten der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. 

Weitere Infos im PDF.

Wertvolle Preise
Diese Preise gibt’s für fleißige Radler bei "Kilometergeld für Kinderherzen" zu gewinnen:

 

 

 

 

 

 

 

  • FLYER  L-Serie 28'' E-Bike / Pedelec revidiert mit Werksgarantie
  • STEVENS JazzLite - Trekkingrad
  • VSF FAHRRADMANUFAKTUR T50 Shimano Acera - Trekkingrad
  • BERGAMONT  Helix 2.4 - Crossbike
  • TREK Skye WSD 26 - Mountainbike/MTB
  • PUKY Crusader 24“/21 Active Light Schwarz - Flottes Jugendbike
  • DEUTER TransAlpinePro28 - Rucksack
  • VAUDE Aqua DeluxePacktaschen
  • Ortlieb Packtaschenset  Backroller weiß/schwarz
  • GIRO Revel Highlight-Yellow Helm
  • GIRO Verona Black-Industrial-Green-Floral Helm
  • GIRO Verona White-Scrawl Helm
  • GIRO Revel Matte-Black-White  Helm
  • UVEX Quatro Helm
  • LÖFFLER Bike Goretex GTX Active rot Bikejacke
  • GONSO T-Shirts
  • Roeckl Handschuhe
  • ABUS Bordo 3 Schlösser
  • BUSCH & MÜLLER 3 Beleuchtungssets
  • B&M IXON IQ PREMIUM incl Akku & Ladegerät
  • B&M IXXI Rücklicht
  • B&M IXON CORE & IXXI Rücklicht SET
  • GAZELLE Glücksarmband
Sponsoren für das "Kilometergeld für Kinderherzen"

Drahtesel ist Hauptsponsor für das Kilometergeld.

 

Weitere Sponsoren für das Kilometergeld:
  • ROBINSON WellFit BONN, Mallwitzstrasse 24, 53177 Bonn
  • BICO Zweirad Marketing GmbH, Strothweg 5, 33415 Verl
Sponsoren Preise der Verlosung - "Kilometergeld für Kinderherzen"
Sponsoren der Räder:
  • FLYER
  • STEVENS
  • VSF FAHRRADMANUFAKTUR
  • BERGAMONT
  • TREK
  • PUKY

 

 

Gesamtübersicht:
  • B&M
  • BERGAMONT
  • deuter
  • Diamant
  • FLYER
  • Gazelle
  • GIRO
  • Gonso
  • Löffler
  • ORTLIEB
  • PUKY
  • Roeckl
  • STEVENS
  • TREK
  • uvex
  • VAUDE
  • VSF-Fahrradmanufaktur
Sponsor für Roll-Up "Kilometergeld für Kinderherzen"
Thamm Gmbh · Gorch-Fock-Straße 2 · 53229 Bonn
Radsport Ag des Siegburger Anno Gymnasiums radelt 1. Rekord für Kinderherzen
im Rahmen der Benefizaktion „Kilometergeld für Kinderherzen“ im Drahtesel Bonn. Artikel: ANNO-RADLER STRAMPELN FÜR KINDERHERZEN
Fleißiger Kilometergeld-Radler von PMPG im Drahtesel Bonn

W. Hövel von PMPG

Besonders herzlich bedanken wir uns zudem für die großzügige Spende von € 500  zugunsten der Kinderherzen bei: 

PMPG

Steuerberatungsgesellschaft

Hohe Straße 73

53119 Bonn

 

Presse: 30 Jahre Drahtesel - Jubiläum "Kilometergeld für Kinderherzen"
Presseartikel in "Wir Godesberger" vom 08.11.2014
Presse: Benefizaktion vom 3. November bis 24. Dezember

Seit 30 Jahren führen Jean Franzen, selbst mehrfacher Deutscher Meister im Straßenrennen, und seine Frau Lilo Franzen das Familien
unternehmen Drahtesel
– Räder, die bewegen in Bonn Bad Godesberg mit Leidenschaft und bahnbrechendem Erfolg. Das Ehepaar stemmte in all den Jahren nicht nur den arbeitsreichen Alltag im Fahrradladen sowie in
der Fördereinrichtung Ganzheitliche Entwicklungs-, Bewegungs- und Lernförderung – Lilo Franzen mit Bonner Fahrradschule, sondern kreierte immer wieder mit enormem Engagement lokal und regional ungewöhnliche, sinnstiftende Großprojekte und Benefizaktionen wie die alljährliche Weihnachtsaktion „Sternenlicht“ von Supernova-Godesberg. So haben sich die Franzens auch diesmal ein ganz besonderes Charityprojekt einfallen lassen. 

Anlässlich ihres 30-jährigen Drahtesel-Jubiläums 2014 konnten sie bei ihren Herstellern und Lieferanten wertvolle Sachpreise im Gesamtwert von über 6.000 Euro sammeln, die nun im Rahmen einer Benefizaktion „Kilometergeld für Kinderherzen“ zugunsten der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. unter engagierten und aktiven Radlern verlosen werden. „Unser Engagement für Kinder mit angeborenem Herzfehler resultiert aus unseren wunderbaren Erfahrungen als Eltern eines solchen ‚Herzkindes’ und dessen ungemein erfolgreicher lebensrettender OP vor 25 Jahren“, freuen sich Jean und Lilo Franzen über ihren heute kerngesunden, energiegeladenen MSc Psychologiestudenten Leon Franzen.

Teilnehmen können Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene, die vom 3. November bis zum 24. Dezember in den Drahtesel, Moltkestraße 10-12 in Bonn Bad Godesberg (www.drahtesel-bonn.de), kommen und möglichst viele Kilometer auf der Rolle strampeln, für die Drahtesel und Robinson WellFit Bonn gemeinsam einen Euro pro Kilometer zugunsten der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. spenden.

Kennen Sie Pedelecs? - Flyer I Stevens I Bergamont I VSF-Manufaktur I Diamant u.a.m.
Kennen Sie Pedelecs? - Premium-Rat fürs Rad im Drahtesel Bonn – Flyer I Stevens I Bergamont I VSF-Manufaktur I Diamant u.a.m.
 
Kennen Sie das? Ihr Mann ist von Jugend an begeisterter und trainierter Fahrradfahrer. Sie möchten gerne gemeinsame Fahrradtouren unternehmen, aber das körperliche Kräfteverhältnis stimmt nicht so ganz. Oben angekommen strahlt er Sie freudig an: “Na, Schatz, ist das heute nicht herrlich?“ Sie kämpfen sich mit aller Kraft den Anstieg hinauf, sind reichlich erschöpft und deshalb auch mehr als genervt: „Müssen wir heute wieder so weit fahren - und so viele Berge?“ … Verständnislos antwortet er: “Aber das gerade macht doch den Reiz am Fahrradfahren aus! Mit Freude und ein wenig Anstrengung den Berg hinauf – und dann die herrliche Abfahrt“. Verständnislos schütteln Sie nur den Kopf….

Unser Drahtesel-Premium-TIPP:

Wünschen Sie sich von Ihrem Partner ein Pedelec / E-Bike zu Weihnachten!

Ihre Partnerschaft wird eine neue, sehr harmonische Dimension erfahren. 

Anhänger für Kind & Kegel – Transporte mit dem Fahrradanhänger
Anhänger für Kind & Kegel – So machen Transporte mit dem Fahrradanhänger Cougar II von Chariot gute Laune
 
Unsere ersten Fahrrad-Kinder-Anhänger konnten wir bereits Anfang der Neunziger direkt aus den USA importieren. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung rund um Transporte mit dem Rad! Sichere, technisch sehr hochwertige und umfangreich ausgestattete Transporter für Kinder, Lasten, Hunde – für jeden Bedarf finden Sie bei uns das perfekte Fahrrad-Anhängermodell!
Aktive Eltern als Vorbild! – Fahrradanhänger Cougar I von Chariot
ideal für sportliche Eltern

Bewegungsfreudige Eltern zeigen ihren Kindern die Welt so von klein an aus einer ganz anderen Perspektive und sind so das beste Vorbild!

Spaziergänge und Wandern im Wald, Walken, Joggen, selbst Skifahren ist mit dem Allrounder Fahrradanhänger Cougar von Chariot möglich. Lassen Sie sich über die ausgefeilte Technik und die Möglichkeiten von unseren Experten beraten.

Mobilität von Anfang an! – Perfekt mit dem Like-a-Bike Laufrad von Kokua
LIKE-A-BIKE  
Mobilität von Anfang an! – Perfekt mit dem Like-a-Bike Laufrad - für drinnen und draußen
 
Auch in der kälteren Jahreszeit bringt das Like-a-Bike einen fördernden spielerischen Bewegungsanreiz in jeder Umgebung und zugleich einen erweiterten Bewegungsspielraum. Möbel und Fußböden werden geschont. Früh übt sich… ! Mobilität von Anfang an heißt das Geheimnis von erfolgreichem, effizientem Lernen!
Der "Drahtesel" ist 30! Qualität und Kunde stehen im Mittelpunkt
Presseartikel Rückenwind 03/2014
Bonner E-BIKE-Wochen verlängert bis 26.6.2014 - Bis zu 25% günstiger

Drahtesel Bonn 30 Jahre -Jubiläums-Angebote

Sie erhalten unseren E-BIKE-Jubiläumsrabatt von 10% - 20 % - 25% auf ausgewählte E-BIKE-Modelle unserer renommierten Pedelec-Hersteller während unserer Bonner E-BIKE-Wochen bis zum 26.6.2014 anlässlich unseres 30jährigen Drahtesel-Jubiläums - solange Vorrat reicht!  

Sichern Sie sich in unserem E-BiKE-KOMPETENZ-CENTER u.a. besonders günstige Vorführmodelle an Elektrofahrrädern - solange Vorrat reicht!

Drahtesel E-BIKE Special % - Sonderangebote:

Bis zu 25% auf ausgewählte E-BIKE-Modelle mit Premiumservice – auch nach dem Kauf!
Sommer voller Jubiläums-Präsente
Hochwertiges ABUS-Schloss als Jubiläums-Präsent

Im Wonnemonat Juni gibt es zu jedem Drahteselrad die Kundenkarte und damit nicht nur den hauseigenen Premium-Service - auch nach dem Kauf -, sondern auch ein hochwertiges ABUS-Schloss als Jubiläums-Präsent.

Frühjahrsputz - Vergrößertes Team

 Engagiert und kompetent.

Premium-Service auch nach dem Kauf.

Neu im Programm: PEdALED
“Feel the elements“
Innovation durch Tradition – 30 Jahre Drahtesel in Bonn

Gelebte Innovation - damals wie heute

30 JahreInnovation durch Tradition“ – Ein Sommer voll gelebter Innovationen im Drahtesel – dem außergewöhnlichen Fahrradgeschäft in Bonn Bad Godesberg

„Ein Fahrrad muss passen wie ein guter Schuh!“ verrät Jean Franzen, Gründer des Fahrrad -Erfolg-Geschäfts Drahtesel - Räder, die bewegen - E-BIKE-Kompetenz-Center in Bad Godesberg sein persönliches Erfolgsrezept. Und er muss es wissen. Schließlich ist er selbst mehrfacher Deutscher Meister im Straßenrennen. Seine Kompetenz aus Leidenschaft hat somit tiefe Wurzeln und hat sich für Bonner Zweiradfreunde zu einem wahren Glücksfall entwickelt. Seit 30 Jahren führt er zusammen mit seiner Frau Lilo das erfolgreiche Bonner Familienunternehmen.

Die Erfahrung der letzten 30 Jahre findet sich gebündelt im Jubiläumsmotto „Innovation durch Tradition“ und stellt für die Franzens einen eindeutigen Wissensvorsprung dar. „Als wir anfingen, gab es nur wenige Sportradmodelle mit einfacher Technik. Diese geringe Auswahl wäre heute undenkbar!“ Maßgeblich war Jean Franzen innovativ an der Entwicklung der heutigen Fahrradtypen beteiligt, immer auf der Suche nach optimaler Einsatzmöglichkeit und perfekter Funktion. „Daher ist es für uns besonders wichtig, dass nicht nur die Auswahl des Fahrradtyps, sondern jedes Bike genau auf die jeweiligen Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten ist“, sagt Franzen. Genau für diese außergewöhnlich persönliche Art der individuellen Beratung steht er mit seinem Namen und seiner Erfahrung, die für den Kunden jeden Alters bei der Ergonomie-Live-Analyse auf der hauseigenen Teststrecke im Herzen Bad Godesbergs zum direkten Vorteil wird und so unbegrenzten und stressfreien Fahrspaß garantiert. Ist das perfekte Fahrrad im Drahtesel erst einmal gefunden, so bietet der hauseigene Premiumservice – auch nach dem Kauf – für jedes Drahtesel-Velo viele geld- und zeitwerte Vorteile, die über die Drahtesel-Kundenkarte angeboten werden.

Seit 30 Jahren gewährleistet die nachhaltige Drahteselphilosophie Mobilität von Anfang an und wurde für ihr generationengerechtes Einkaufsangebot kürzlich erst ausgezeichnet. „Besonders in Zeiten des demographischen Wandels gewinnt das Fahrradgeschäft um die Ecke wieder entschieden an Bedeutung“ stellt Franzen fest - und der Erfolg gibt ihm Recht. Wir entwickeln uns weiter,  genauso wie unsere Kundschaft, so dass mittlerweile schon die 2. Generation in den Startlöchern steht. Auf ins nächste Jahrzehnt, denn „von der Familie für die Familie“ bietet der Drahtesel für jedes Familienmitglied ein breites, durchdachtes und hochwertiges Sortiment an Trekkingbikes und Cityrädern, an E-Bikes/Pedelecs, Reiserädern, Mountainbikes, Kinder- und Jugendrädern und intelligentem Zubehör an.

PDF: General-Anzeiger Bonn 11.3.2014

 

Ihr E-Bike-Spezialist
Drahtesel E-Bike-Kompetenz-Center
Drahtesel – das außergewöhnliche Fahrradgeschäft in Bonn
30 Jahre Drahtesel
Drahtesel – das außergewöhnliche Fahrradgeschäft in Bonn
Von der Familie für die Familie
Drahtesel – das außergewöhnliche Fahrradgeschäft in Bonn
Innovation durch Tradition: 30 Jahre Drahtesel
Drahtesel – das außergewöhnliche Fahrradgeschäft in Bonn
Premiumservice - auch nach dem Kauf
Drahtesel – das außergewöhnliche Fahrradgeschäft in Bonn
Mobilität von Anfang an
Drahtesel – das außergewöhnliche Fahrradgeschäft in Bonn
Staufrei durch Bonn
Drahtesel – das außergewöhnliche Fahrradgeschäft in Bonn
Fahrspaß - unbegrenzt und stressfrei
Drahtesel – das außergewöhnliche Fahrradgeschäft in Bonn
Innovation durch Tradition
Stellenanzeige Fahrradverkäufer/in und Fahrradmechaniker/in

Wenn Sie in unserem dynamischen, erfahrenen und zukunftsorientierten Familien-unternehmen mit 30-jähriger Erfolgsgeschichte Räder, Mountainbikes, Pedelecs & E-Bikes mit Premiumservice in Bewegung halten wollen, sind Sie die/der Richtige für uns als sehr engagierte/r, teamfähige/r und zuverlässige/r

Fahrradverkäufer/in

Fahrradmechaniker/in

für sofort in Vollzeit — mit Kompetenz rund ums Rad, hervorragendem technischem Know-how, Verantwortungsbewusstsein, Kundenorientiertheit und Berufserfahrung. Unser Team freut sich auf Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung für sofort an:

Drahtesel - Räder, die bewegen - E-BIKE Kompetenz-Center - www.drahtesel-bonn.de Moltkestr. 10-12, 53173 Bonn-Bad Godesberg, info@drahtesel-bonn.de

Ergonomie-LIVE-Analyse im Drahtesel – Räder, die bewegen
Sanfte Urbane Mobilität – umweltverträglich und nachhaltig - also auch im Bonner Sommer 2013 jederzeit staufrei & entspannt auf dem „Drahtesel“ - oder E-BIKE durch die Stadt, zum Business oder raus ins Grüne, um nach dem langen Winter wieder die erfrischende & erholsame Natur erleben zu können. Möglich macht dies ein ganz besonderes Tool im Hause Drahtesel in Bonn Bad Godesberg:

Die Ergonomie-LIVE-Analyse ermöglicht jedem Radfahrer beim Fahren mit einem so ergonomisch perfekt angepassten Rad die eigenen Bewegungsmöglichkeiten neu zu entdecken und gleichzeitig Gesundheit & Mobilität zu verbessern. Sie garantiert in jedem Alter individuellen unbegrenzten und stressfreien Fahrspaß. Diese außergewöhnliche persönliche Art der Beratung während der Probefahrt auf der hauseigenen Teststrecke im Herzen der Godesberger City bietet zugleich Premium-Rat fürs Rad und Radler und wird ergänzt durch den besonderen Drahtesel - Premiumservice - auch nach dem Kauf! Die Drahtesel-Kundenkarte gewährleistet neben allen Vorzügen im Drahtesel – zusätzliche Einkaufsvorteile in Bad Godesberg. Dieser Service gilt für jeden Radtyp der im Drahtesel angebotenen renommierter Fahrradhersteller wie Trekkingrad, Cityrad, MTB, Rennrad, Faltrad, Jugendrad, Kinderrad oder gar einen Anhänger für Kind und Kegel und für individuell handgefertigte Reiseräder von Tout Terrain und ... von Idworx.

Im Drahtesel E-BIKE KOMPETENZ CENTER findet der radbegeisterte Kunde – die 2013er E-Bike-Modelle und Pedelecs von FLYER, der VSF FAHRRADMANUFAKTUR , von STEVENS, BERGAMONT und DIAMANT, die brandaktuell mit hervorragenden Testergebnissen abgeschnitten haben: Durch herausragende Reichweiten, bis zu 5 Jahren Garantie (FLYER) und langlebigen Akkus zeichnen sich Spitzenreiter unter den besonders zuverlässigen Antriebssystemen wie Panasonic und Bosch aus. Innovative, extrem komfortable und qualitativ hochwertige Pedelecs wie z.B. von Flyer die C-Serie, deren Pedelecs individuell in unzähligen Ausstattungsvarianten angeboten werden, oder aber besonders sportive & spritzige E-Bikes wie das „Vollblut“ erwarten Sie zur Testfahrt.

Generationengerecht einkaufen ist im Drahtesel-Fahrradfachgeschäft eine Selbstverständlichkeit. Aktuell wurde Drahtesel dafür ausgezeichnet von IHK, EHV und dem Generationennetzwerk. Mit Sicherheit findet der passionierte Radfahrer hier sein persönliches Traumrad, langjähriges Fahrvergnügen inbegriffen!
Die Drahtesel Kundenkarte: Premium-Service auch nach dem Kauf!
  • Exklusive Sofort-Rabatte bis zu 10 %
  • Außergewöhnliche Serviceangebote für Drahtesel-Räder
  • Einzigartiger Service rund um E-Bikes und Hybrid
  • Attraktive Vorteile bei unseren Partnern in Bad Godesberg
 

Foto: R.Friese 

Staufrei per Pedelec durch Bonn
Sanfte urbane Mobilität
Generationengerechtes Einkaufen
Ausgezeichnet vom Generationsnetzwerk Bad Godesberg
Ergonomie-Live-Analyse
Sichere Pedelecs und E-Bikes
WORLD BICYCLE RELIEF Zertifikat
Dank unserer Spende erhalten Menschen Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung und werden dabei unterstützt ihren eigenen Lebensunterhalt zu verdienen.
Ihr E-Bike-Spezialist
FLYER erhöht Garantie auf 10 Jahre
Pedelec - Relevanz als Massenverkehrsmittel
Pedelec Test 2013 - Stiftung Warentest - Stellungnahme Biketec AG/FLYER

Biketec AG / FLYER zum Stiftung Warentest Ergebnis 06/2013  

Lieber FLYER-Händler

 Im Rahmen eines Pedelec-Tests, den die Stiftung Warentest in Zusammenarbeit mit dem ADAC durchführen liess, wurde unser FLYER C5R Deluxe bewertet. Dabei erreichten wir trotz zahlreicher guter bis sehr guter Teil-Testergebnisse (Note 1,0 – 2,5*) die Gesamtnote Mangelhaft (4,6). In diesem Test (simulierte und hochgerechnete Dauerfahrt 20‘000 km) ist anscheinend das Ausfallende eines FLYERs der C-Serie gebrochen. Dies ist uns in 10 Jahren, in denen mehrere 10‘000 Exemplare der C-Serie verkauft wurden, noch nie zu Ohren gekommen.

Premium E-Bikes der Marke FLYER werden seit über 18 Jahren hergestellt. Die Marke FLYER steht für Sicherheit und Kompetenz im Bereich Konstruktion, Produktion und Service von Elektrofahrrädern. Wir konzentrieren uns exklusiv auf diesen stark wachsenden Teilmarkt.

Mit der Stellungnahme im Anhang fassen wir für Sie als FLYER Fachhandelspartner die wichtigsten Fakten rund um den Test zusammen und liefern Ihnen ein Argumentarium für Ihre Kundengespräche. Es soll Sie dabei unterstützen, bei den möglicherweise verunsicherten Kunden die bestehende Sicherheit des Produktes zu betonen und die Glaubwürdigkeit in Sie als ausgebildeter FLYER Fachhandelspartner und an uns als Hersteller zu unterstreichen.  

Das Ergebnis ist für uns nicht nachvollziehbar, vor allem auch nicht vor dem Hintergrund, dass der Rahmen alle betreffenden DIN EN-Normen erfüllt und FLYER von anderen Tests, beispielsweise demjenigen vom TCS, mit Bestnoten ausgezeichnet wurde. 

Die aktuell bekannten Fakten zum Test

Stiftung Warentest wertet unser Modell C5R Deluxe aufgrund eines im simulierten Dauertest gebrochenen Ausfallendes ab.

Bei der Dauerprüfung, die zur Abwertung führte, simulierten die Prüfer 20´000 km Dauerfahrt unter Testkriterien, die uns trotz sofortiger Nachfrage bisher nicht zugänglich gemacht wurden. Eine umfassende und technisch fundierte Stellungnahme ist deshalb aktuell nicht möglich.

Durchweg gute bis sehr gute Noten erhält das FLYER-Modell C5R im aktuellen Test für die Fahreigenschaft, Antriebssystem und Motor, die Handhabung, Schadstoffkonzentration in den Griffen sowie bei wichtigen Sicherheitskomponenten wie Bremssystem und elektromagnetische Verträglichkeit (EMV). 

Erfüllt: Normen, FLYER-Feldtest und Kundenfeedback

Den authentischsten und intensivsten FLYER-Feldtest hat das geprüfte Modell, die FLYER C-Serie, darüber hinaus mehr als bestanden: Eine fünfstellige Stückzahl ist in den vergangenen 10 Jahren an unsere Kunden ausgeliefert worden. Zudem sind seit über 8 Jahren Tausende FLYER der C-Serie im touristischen Verleih im Einsatz. Ein Bruch des Ausfallendes ist uns nicht bekannt. 

Zahlreiche Kunden haben in der Praxis bereits je über 50‘000 km mit der C-Serie zurückgelegt. Diese Erfahrungswerte und die bestandenen Prüfprozeduren geben uns und Ihnen die Sicherheit, dass das FLYER Produkt sicher ist.

TCS-Stresstest: FLYER mit Prädikat «sehr empfehlenswert»

Erst vor wenigen Wochen bestätigte ein unabhängiger Langzeittest des Schweizerischen Touring Clubs (TCS) einem FLYER hohe Langzeitqualitäten mit Bestnoten in sämtlichen getesteten Kategorien. Dieser Test hebt vor allem auch die sehr hohe Performance in punkto Zuverlässigkeit und Sicherheit von FLYER hervor. Der TCS entspricht dem ADAC in Deutschland.

Untypisch: Bruch am Ausfallende

Ein Bruch des Ausfallendes ist sehr untypisch. Für eine tiefergreifende Beurteilung fehlen uns zum jetzigen Zeitpunkt jedoch die Fakten. Erst nach Einsicht in die Details der Testbedingungen werden wir beurteilen können, inwiefern die Betriebslasten praxisrelevant simuliert wurden.

Fehlende Faktenlage

Aufgrund der aktuellen Sachlage können wir nur hervorheben, dass das von ADAC und Stiftung Warentest publizierte Testergebnis und die detaillierte Testprozedur für uns nicht nachvollziehbar sind. Wir setzen alles daran, die  offenen Fragen lückenlos aufzuklären.  

10 Jahre Kompetenz im E-Bike-Bereich und höchste Garantieleistungen

Die Marke FLYER steht als E-Bike-Pionier seit 18 Jahren für Sicherheit und Kompetenz in der Konstruktion und Produktion von Pedelecs. Im Service und Aftersales gewährleisten wir durch regelmässige, intensive Schulungen unserer Fachhandelspartner höchste Qualitätsstandards und damit grösstmögliche Sicherheit für den Endkunden. Unsere Garantieleistungen sind überdurchschnittlich, FLYER-spezifische Bauteile wie z.B. der Rahmen unterliegen einer 5-Jahres Garantie.

Auf einen Blick

  • Qualitätssicherung bei FLYER:  Der getestete Rahmen erfüllt die relevanten Normen vollumfänglich. 
  • Konformität vom weltweit grössten Prüfinstitut SGS bescheinigt: Der getestete Rahmen wurde vom weltweit grössten Prüfinstitut (Société Génerale de surveillance SGS) entsprechend den relevanten Normen getestet und die Konformität bescheinigt.
  • Umfassende Felderfahrung: Die C-Serie Rahmenkonzeption ist seit 10 Jahren erfolgreich und zuverlässig im Einsatz und hat sich im touristischen Dauertest unter anspruchsvollsten Praxisbedingungen bewährt. Uns liegt keine einzige Beanstandung  in Bezug auf den Bruch eines Ausfallendes vor.
  • Testmethoden und Testanordnung nicht nachvollziehbar: Weil Stiftung Warentest uns die Details zu den Testmethoden und –ergebnissen bisher nicht zur Verfügung gestellt hat, ist uns eine umfassende, weiterführende Stellungnahme zurzeit nicht möglich. 
  • Top-Ergebnis für FLYER in anderen Tests: Erst jüngst bescheinigte der Touring Club der Schweiz (TCS) einem FLYER Höchstnoten in einem umfassenden Langzeittest.
  • Testsieger City für FLYER C5R im Fachmagazin Elektrorad: Das getestete Modell FLYER C5R wurde vom Fachmagazin Elektorrad in der Ausgabe 02/2012 als sehr gut bewertet und zum Testsieger in der Kategorie „City“ gekürt. 
  • Positive Testurteile aus dem Test von Stiftung Warentest / ADAC
  • Fahren: Gute Fahreigenschaften auch mit Gepäck bestätigt. Guter Komfort und Wendigkeit.
  • Top-Bremssystem für optimale Sicherheit:  Hydraulische Felgenbremse kombiniert mit Rücktrittbremse.
  • Antriebssystem und Motor: Mit 70 km auf den vorderen Plätzen bei der Reichweite.
  • Handhabung: Insbesondere durch gute Gebrauchsanleitung und einfaches Einstellen und Anpassen bei den Besten.
  • Schadstoffkonzentration in den Griffen: Mit sehr gut bewertet.
  • EMV: Elektromagnetische Verträglichkeit in Ordnung.

*Notenskala: Sehr gut = 0,6-1,5, gut = 1,6-2,5, befriedigend = 2,6-3,5, ausreichend = 3,6-4,5 und mangelhaft = 4,6-5,5.

Die FLYER-Neuheiten 2013
Flyer C-Serie 50.000 km ohne Mängel/Praxis
Bestnote im TCS Stresstest
Generationsgerecht einkaufen
Sanfte urbane Mobilität
Premium-Rat fürs Rad
FLYER-Fahrer ersetzen Millionen von Autokilometern

Für die Nachhaltigkeit hat FLYER selbst viel getan: mit einem energieeffizienten Werk, kurzen Arbeitswegen, hochwertiger Qualität und einer zeitlosen Modellpalette. Vor allem aber trägt FLYER dazu bei, dass ein nachhaltiges Mobilitätsverhalten Schule macht.

Am ökologischsten ist wohl die Fortbewegung mit reiner Muskelkraft. Doch mit Pedal Power alleine liessen sich in unserer Wohlstandgesellschaft die angestrebten Umsteigeeffekte kaum mehr erzielen. Ganz anders sieht das aus mit Elektrovelos. 

Dank dem zusätzlichen Stromschub sind viele Pendler bereit, auf das Auto zu verzichten. In einer Erhebung hat sich herausgestellt, dass 60 % der mit mit FLYER-Bikes zurückgelegten Strecken Ersatz für Autokilometer sind. Ebenso gross die Bedeutung im Freizeitbereich: Heute gibt es eine riesige Zielgruppe für Veloferien, die ohne E-Bike nie auf diese Idee käme. FLYER hat das schon sehr früh erkannt und das Marketing entsprechend stark auf den Tourismus abgestützt.

Heute stehen an 350 Vermietstationen in über 40 Feriendestinationen der Schweiz gegen 2000 Miet-FLYER zur Verfügung – von Stein am Rhein bis Ponte Tresa und von Samnaun bis Champéry; dazu kommen 600 Akkuwechselstationen. Dieses dichte Netz ist seit 2010 als „Flyerland“ auch in Schweiz Mobil integriert.

 

Weitradeln statt Fernfliegen

Der Pionier im E-Bike-Tourismus hat sich aber nicht nur mit der Bereitstellung der Infrastruktur begnügt, sondern sich auch aktiv um die Erschliessung von noch weissen Flecken im Veloland bemüht: So hat sich der Huttwiler Hersteller in der Trägerschaft der Herzroute beteiligt, welche ausgehend von seinem Stammrevier Emmental seit 2003 sukzessive eine neue nationale Transversale Richtung Genfer- und Bodensee eröffnet. Wer eine solche Durchquerung als sorgenlose Ferientour machen will, kann bei Partner SwissTrails ein komplettes Package mit FLYER-Miete, Gepäcktransport und Unterkunft buchen.

Parallel dazu hat sich FLYER aber auch schon früh im Ausland stark engagiert. So können dank Partner Movelo in Deutschland rund vier und in Österreich zwei Dutzend Ferienregionen erkundet werden. Die grosse Nachfrage zeigt, dass es eine wachsende Kundschaft gibt, welche einen nachhaltigen (und gesunden) Elektrovelourlaub im In- oder benachbarten Ausland einer ökologisch weniger sinnvollen Flugreise an einen Traumstrand vorzuziehen weiss.

FLYER legt auch bei der Modellpolitik Wert auf Nachhaltigkeit: Durch eine klassische Formensprache, die durch alle Reihen zieht, ist Gewähr geboten, dass die Modelle nicht schon nach ein, zwei Jahren veraltet wirken, sondern durch eine gewisse Zeitlosigkeit dem Käufer das Gefühl eines besonders wertbeständigen Produkts vermitteln. Von der Qualität her sind der Langlebigkeit ohnehin kaum Grenzen gesetzt, umso mehr als bei FLYER eine lückenlose Ersatzteilhaltung selbstverständlich ist.

 

Vorzeigebau und –arbeitsplätze

Ganz entsprechend der FLYER-Philosophie wurde selbstverständlich auch das neue Werk in Huttwil auf Nachhaltigkeit ausgerichtet (siehe Kasten). Diese in Europa einzigartige reine „Electric Factory“ ist gleichermassen architektonisches Schaustück wie energetisches Paradebeispiel, das sowohl den neuen Stil der Mobilität wie den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen verkörpert. Die Fabrik ist im Minergie P-Standard (Passivhaus) errichtet, was eine konsequente, „schnörkellose“ Bauweise erforderte, die aber gleichwohl mit überraschenden, lustvollen Elementen aufwartet. Diese inspirierende Architektur wirkt sich natürlich auch positiv auf das Arbeitsklima aus – für Geschäftsführer Kurt Schär eine ganz wichtige Komponente: “Das neue Werk haben wir nicht zufällig so ‚zentral abgelegen’ am Rand des Emmentals errichtet: In dieser wirtschaftsschwächeren Region bieten wir - als bereits grösster Arbeitgeber - rund 200 Mitarbeitern die Gelegenheit, ohne weite Pendelwege einen grosszügigen Arbeitsplatz zu erreichen. Und zufriedene Mitarbeiter fördern die Effizienz, was wiederum die Wirtschaftlichkeit begünstigt – womit sich der nachhaltige Kreis schliesst.“

 

Das neue Werk in Huttwil – ein industrieller Energiepionier

Im 2009 fertig gestellten Hauptgebäude und den beiden bereits nötigen Anbauten wurden alle verfügbaren Technologien der Energieeffizienz eingesetzt. Das sichert nicht nur einen sehr hohen Komfort für die Benutzer des Gebäudes, sondern auch die langfristige Werterhaltung der Industrie- Immobilie.

Dank der gut gedämmten Gebäudehülle weist das Gebäude optimale energietechnische Werte auf. Eine Wärmepumpe holt mit acht Erdsonden die Wärme aus einer Tiefe von 250 Metern. Die Anlage dient aber nicht nur zur Heizung, sondern im Sommer auch zur Kühlung. Die Lüftung erzielt im Winter eine Wärmerückgewinnung von über 90 Prozent. Energetisches Vorzeigestück ist die 600 m2 grosse Photovoltaikanlage: Ihre Leistung von 149 kWp würde ausreichen, um ca. 30 Einfamilienhäuser mit Solarstrom zu versorgen – oder gegen 20 Millionen Elektrovelo-Kilometer zurückzulegen. Dank diesem Potenzial lancierte FLYER das Solarprojekt „Emmentaler Sonne“: Kunden können für ein Darlehen von 1000 CHF einen Modulanteil von 0,8 m2 an der Solaranlage symbolisch erwerben, was den jährlichen Stromverbrauch für mehrere Tausend Kilometer sichert.

FLYER-Hersteller Biketec hat in die Neubauten über 20 Mio CHF investiert – wovon einen Teil in all die energetischen Massnahmen. Eine gute Zusatzinvestition, wie Kurt Schär durchblicken lässt, würden doch die Mehrkosten langfristig auch eine indirekte Marketingwirkung entfalten. Durch die enorme Publicity und die Zehntausenden von Besuchern ist die Rechnung in der Tat längst aufgegangen. Und die Auszeichnung des Bundesamtes für Energie mit dem „Watt d’Or“ ist eine zusätzliche Bestärkung; dieser Preis wird an Unternehmen verliehen, welche mit mutigen Ideen den Weg in eine nachhaltige Energiezukunft vorspuren.
Presseartikel GA
Generationennetzwerk Bad Godesberg prämiert Drahtesel – Sieger 2012/2013
Bedarfsgerechtes Einkaufen - optimiert für alle Generationen - Einkaufen als Lebensqualität
 
Im Drahtesel - Räder, die bewegen in Bonn Bad Godesberg,  Gewinner des Wettbewerbs "Generationenfreundliches Einkaufen", ist dieser nachhaltige Leitgedanke bereits seit der Gründung des Fahrradfachgeschäftes 1984 in der Philosophie des Familienunternehmens fest verankert.
 
Mit großer Freude nimmt Lilo Franzen die Auszeichnung des Generationennetzwerkes von Uwe Stephan vom Einzelhandelsverband Bonn Rhein Sieg Euskirchen e.V. entgegen.

Blickpunkt/Schaufenster 

Alle Bilder von Alfred Schmelzeisen - Blickpunkt /Schaufenster Bad Godesberg 12.3.2013 

„Ausgezeichnet - und Sieger 2012/2013!"
„Ausgezeichnet - und Sieger 2012/2013!“ – lautet das Urteil des Generationennetzwerkes Bad Godesberg für das Drahtesel Fahrradgeschäft auf der GODEMA 2013 in Bonn Bad Godesberg.
 
Das Generationennetzwerk prämiert unter Mitwirkung von der Industrie- und Handelskammer/IHK Bonn Rhein Sieg und vom Einzelhandelsverband Bonn Rhein Sieg Geschäfte in Bonn Bad Godesberg, in denen der Kunde nicht nur König sein darf, sondern die ihr gesamtes Sortiment im Rahmen eines rundum stimmigen und nachhaltigen Konzeptes für generationengerechtes Einkaufen anbieten.
Video
Frühlingsaktion: Radfahren ist anziehend!

Drahtesel Frühlingsaktion "Radfahren ist anziehend!" 

Beim Kauf eines Fahrrads schenken wir Ihnen funktionelle Fahrradbekleidung* dazu!

 

*bis zu einem Wert von 10% des Kaufpreises des Fahrrads 

Drahtesel Bonn Fahrradfachgeschäft - seit 29 Jahren - Kompetenz aus Leidenschaft!
Foto: Mic Michels 

 

Wir, Jean und Lilo Franzen und unser engagiertes Team vom Drahtesel Bonn bieten Ihnen in unserem Fahrradladen im Herzen von Bonn Bad Godesberg seit Anfang an Räder, die bewegen!

 
Weil wir unser vom Inhaber geführtes, familienfreundliches Fahrradfachgeschäft Drahtesel in Bonn Bad Godesberg mit besonderer Leidenschaft betreiben, setzen wir bereits seit 28 Jahren konsequent auf Langlebigkeit, Nachhaltigkeit und sanfte Mobilität bei all den von uns verkauften Fahrrädern, E-Bikes und Pedelecs.
 
Wir sind VSF-Gründungsmitglied und Jean Franzen hat im Laufe seiner aktiven Jahre im Radrennsport nicht nur eine Vielzahl an Titeln - mehrmaliger Deutscher Meister auf Straße und Bahn - sondern auch überaus wertvolle technische und praktische Erfahrungen rund ums Rad für Sie gesammelt.


So profitieren Sie von unserer fortwährenden Erfahrung mit Kompetenz aus Leidenschaft.

 

Auf unsere Erfahrung in Sachen Fahrrad ist Verlass - langjähriges Fahrvergnügen inbegriffen!

 
Fahrradkauf ist Vertrauenssache - Sie finden Ihr Traumvelo bei uns!
NEWS aus dem Drahtesel - E-Bike Kompetenz-Center
Erfahren Sie unsere Drahtesel Kundenkarte mit umfassendem Premiumservice - auch nach dem Kauf!

Erleben sie das unbeschreibliche Fahrgefühl eines E-Bikes oder Pedelecs - mit eingebautem Rückenwind - bei einer Probefahrt auf Ihrer Lieblingsstrecke. Buchen Sie jetzt Ihren Lieblingstermin!

Seit mehr als 25 Jahren stellen wir unseren Kunden das Knowhow aus unseren ungezählten Fahrradkilometern zur Verfügung.

Seit  mehr als 10 Jahren befassen wir uns intensiv mit E-Bikes, Pedelecs und Elektrorädern.

Akkukapazitäten, Reichweiten und Einsatzmöglichkeiten der E-Bikes und Pedelecs entpuppen sich erst im Gebrauch unter Ihren sehr persönlichen Bedingungen und Vorlieben. So errechnet sich die Reichweite nicht rein mathematisch, sondern sie ist abhängig von vielen Faktoren wie Steigung, Krafteinsatz, Zuladung  und Windverhältnissen.

Auf unseren Radtouren, im Urlaub und im Alltag prüfen wir E-Bikes, Pedelecs, Trekkingfahrräder und Reiseräder ebenso wie die komplette Ausrüstung für Radler für Sie auf Herz und Nieren. Auch Anhänger – spezielle Kinderanhänger, Hundeanhänger und Lastenanhänger testen wir auf ihr Fahrverhalten.

Ob funktionelle Radbekleidung im Lagensystem, atmungsaktive Regenbekleidung, wasserdichte Packtaschen, sichere Schlösser, Fahrradhelme mit perfekter Belüftung, schicke Radbrillen, gepolsterte Radhandschuhe oder bequeme Fahrradschuhe mit speziell radfahrgeeigneter Sohle, Sie haben die Wahl!

Das macht unsere Beratung für Sie so einzigartig individuell und wertvoll.

Für Sie stimmen wir Ihr Traumrad gemäß ihren Bedürfnissen und Vorlieben ab.

Auf unsere Erfahrung ist Verlass - langjähriges Fahrvergnügen inbegriffen!

Fotos: Biketec AG – FLYER 

Ihr E-Bike – Spezialist in Bonn - Bad Godesberg
E-Bike Kompetenz-Center  -  Drahtesel Kundenkarte mit umfassendem Premiumservice.

Seit mehr als 10 Jahren befassen wir uns intensiv mit E-Bikes, Pedelecs und Elektrorädern.


Die neuen E-Räder in ihren vielfältigen und technisch ausgereiften Varianten - mit und ohne Rücktritt und mit unterschiedlichsten Akkuleistungen, Motoren, Unterstützungsstufen und Reichweiten werden Sie begeistern.

Pedelecs und E-Bikes ermöglichen Radfahren in einer völlig neuen Dimension!

Ob im Alltag – im Anzug auf dem Weg zur Arbeit –,  sogar als Dienstfahrzeug oder auf Ausflügen mit der ganzen Familie oder auf Touren mit anspruchsvollen Steigungen: „Wie von unsichtbarer Hand geschoben“ gleiten Sie kräftige Anstiege hinauf, genießen Sie steile Abfahrten - und wesentlich längere Radtouren als bislang.

Kindertransporte und Lastentransporte im Anhänger werden auch bergauf zur neu erlebten Leichtigkeit des Seins. Das erfrischende Fahrgefühl des unterstützenden Rückenwindes wird Sie noch lange nach jeder E-Bike Tour beleben. Erleben Sie dieses neue Fahrradfeeling – Genuss pur!

Ein Urlaub mit dem E-Bike eröffnet neue Horizonte und Landschaftsgenuss ohne Ende!

Bei uns erwartet  Sie die breite, 11-reihige Modellpalette von FLYER, dem Original aus der Schweiz.
Dieser Hersteller hat sich von Anfang an ausschließlich auf die Entwicklung von E-Bikes und Elektrovelos spezialisiert. Technische Detaillösungen sind hervorragend gelungen und erfreuen im Gebrauch über lange Jahre. Idealer Fahrkomfort inklusive: - bequem und komfortabel im Alltag - und - sportlich bis geländegängig in der Freizeit.

Wir halten für Sie ein umfassendes Angebot an Fahrradmodellen als E-Bikes und Pedelecs von FLYER, STEVENS, Bergamont, Diamant und VSF-Fahrradmanufaktur für Urban, Street und Sporteinsatz bereit. 


Die Anschaffung eines E-Rades lohnt sich rasch, wenn Sie in Ihrer Kalkulation steigende Benzinkosten und teure Bus- und Bahntickets gegenrechnen. Als E-Bike Fahrer entscheiden Sie sich bewusst für nachhaltige Mobilität.

Da Sie mit E-Bike und Pedelec übermäßige Anstrengungen gezielt vermeiden können, steigern Sie gleichzeitig Ihre Fitness und Ihre Herz-Kreislauf-Belastungsfähigkeit sanft und gesundheitsförderlich.

Wir beraten Sie umfassend und individuell. Ihr neues E-Bike sollte mit Bedacht gewählt und genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein. Mit unserer Drahtesel - Kundenkarte haben Sie neben der individuellen Fachberatung auf höchstem Niveau auch nach dem Kauf Ihres Pedelecs in unserem Drahtesel E-Bike Kompetenz-Center Anspruch auf unseren umfassenden Premiumservice.

Besuchen Sie uns in unserem neuen Shop auf über 2 Etagen in Bonn Bad Godesberg!

Wir freuen uns auf Sie! Ihr Jean Franzen und Team

FLYER News 2012 

Fotos: Biketec AG – FLYER 

 

Job: Qualifizierte/r Fahrradmechaniker/in

Wenn Sie in unserem dynamischen, erfahrenen und zukunftsorientierten Familienunternehmen mit fast 30-jähriger Erfolgsgeschichte Räder, Mountainbikes, Pedelecs & E-Bikes mit Premiumservice in Bewegung halten wollen, sind Sie die/der Richtige für uns als

  

 

 

 Qualifizierte/r Fahrradmechaniker/in

  • Mit Berufsausbildung
  • hervorragenden technischem Know-how
  • intensiver Berufserfahrung
  • hoher Zuverlässigkeit
  • Kundenorientiertheit
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Fremdsprachenkenntnissen
  • hohe Eigenverantwortung
Wir bieten: 
  • ein kreatives Team
  • Weiterbildung
  • herausragende persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
 Unser Team freut sich auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung für sofort.
Fahrradgeschäft Drahtesel-Bonn: 25 Jahre in Bewegung
Foto: R. Friese
Der VSF-Fairkauf bei Drahtesel in Bonn Bad Godesberg
 

 

 

 

Fahrradladen-Pionier und VSF Gründungsmitglied

Jean und Lilo Franzen sind Gründungsmitglieder des VSF

Ehrliche Fahrräder

  • Wir wählen für unser Sortiment ausschließlich nach hohen Qualitätsmaßstäben aus - damit Ihre Freude lange währt.
  • Erfahren Sie Qualität: Probe fahren ist bei uns selbstverständlich! Testräder auch übers Wochenende.
  • Nutzen Sie einheitliche Garantie- und Serviceleistungen bei über 260 VSF-Händlern deutschlandweit.
Nachhaltige Beratung
  • Wir beraten Sie kompetent, ausführlich und aufrichtig - auch nach dem FairKauf.
  • Wir passen Ihr neues Rad Ihren persönlichen Bedürfnissen an - für Ihren individuellen Fahrkomfort.
  • Wir tauschen Ihren neuen Sattel - bis Sie sich wohl fühlen!
Die »rundum sorglos-Werkstatt«
  • Erledigt alles innerhalb von 24-Stunden (nach Terminabsprache). Bei langwierigen Reparaturen erhalten Sie ein Ersatzrad.
  • Kümmert sich selbstverständlich auch um Fahrräder, die nicht bei uns gekauft wurden.
  • Recycelt umweltgerecht, was nicht mehr repariert werden kann.
 ..in über 260 Mitgliedsbetrieben deutschlandweit!
Qualität und Beratung auf höchstem Niveau
Auf über zwei Etagen Fahrräder, Zubehör und Bekleidung. Fachwerkstatt mit 24 Stunden Service.


Besuchen Sie uns in unserem neuen Shop in Bonn Bad Godesberg - direkt gegenüber dem KINOPOLIS. Wir freuen uns auf Sie!


Jean und Lilo Franzen und Team 


Foto: Mic Michels
Leidenschaft fürs Fahrrad - Drahtesel bietet Premiumservice auch nach dem Fahrradkauf
Fahrradkauf ist Vertrauenssache. Das Fahrrad-Fachgeschäft Drahtesel setzt seit 28 Jahren auf kompetente und individuelle Beratung, Qualität und Service. Nachhaltigkeit zählt für die Inhaber Jean und Lilo Franzen nicht nur bei der Fortbewegung sondern auch bei den Kundenbeziehungen. Bei Drahtesel findet in dem über 500 Quadratmeter großen Ladenlokal auf zwei Etagen jeder sein passendes Fahrrad und das entsprechende Zubehör. Hier bekommt man das bequeme Cityrad genauso wie das Rennrad für den ambitionierten Hobby-Sportler, das Mountainbike wie das Trekkingrad, Kinder- und Jugendräder wie das praktische Faltrad.

 

Natürlich gibt es bei Drahtesel auch E- Bikes. Der Clou: Beim Kauf eines Flyer-Pedelec kann man den Akku ab sofort auch mieten und bekommt sogar eine längere Garantie. Hier arbeitet Drahtesel mit dem Anbieter Wemag zusammen, der auch als Anbieter von CO2-frei erzeugtem Ökostrom bekannt ist.

 

Auch ein breites Sortiment an Zubehör wie Funktionskleidung, Fahrradhelm, Schlösser und Anhänger gibt es bei Drahtesel. „Wir testen alle Fahrräder und das Zubehör selbst“, erklären Lilo und Jean Franzen. So ist der Kunde sicher, nur Waren zubekommen, die auch den Nutzen haben, den sie versprechen. Und nach dem Kauf des Traumrads profitieren die Drahtesel- Kunden vom Premium-Service mit einer Drahtesel-Kundenkarte.

 

Foto und Text: GA-Bonn 

Individuelle Fahrradfachberatung mit Premiumservice auch nach dem Kauf
Verlassen Sie sich auf unsere hochkompetente Sortimentsauswahl aller angebotenen Fahrräder und Fahrradzubehörprodukte, in die unsere langjährige Erfahrung rund ums Fahrrad einfließt.
 
Mit unserer Drahtesel-Kundenkarte kommt unser umfassender Premium-Service - auch nach dem Kauf hinzu!
 
Ob sie ein Trekkingrad, Cityrad, Mountainbike, Faltrad, Rennrad, Jugendrad, Kinderrad oder gar einen Anhänger suchen: Fahrradkauf ist Vertrauenssache - Sie finden Ihr Traumvelo bei uns!
 
Auf unseren Fahrradtouren, im Urlaub und im Alltag prüfen wir E-Bikes, Pedelecs, Trekkingfahrräder und Reiseräder ebenso wie die komplette Ausrüstung für Radler für Sie auf Herz und Nieren. Auch Fahrradanhänger – spezielle Kinderanhänger, Hundeanhänger und Lastenanhänger testen wir auf Fahrverhalten und Funktionalität.
 
Ob funktionelle Fahrradbekleidung im Lagensystem und Zwiebellook, ergonomisch perfekt gepolsterte  Radhosen, atmungsaktive Regenbekleidung, wasserdichte Packtaschen, Fahrradschlösser mit hoher Sicherheitsstufe, Fahrradhelme mit perfekter Belüftung, schicke Radbrillen, gepolsterte Radhandschuhe oder bequeme Fahrradschuhe mit speziell radfahrgeeigneter Sohle, Sie haben die Wahl!
 
Das macht unsere persönliche Beratung in Sachen Fahrrad, Fahrradbekleidung und Fahrradzubehör für Sie so einzigartig individuell und wertvoll. In unserem Fahrradladen erwartet Sie auf über 2 Etagen unser engagiertes Team und in jedem Fall unser Premiumservice.
 
Für Sie stimmen wir Ihr Traumrad gemäß ihren Bedürfnissen und Vorlieben ab.
 
Als Familienunternehmen kümmern wir uns seit langen Jahren von der Familie für die Familie und so auch um die Verbesserung der Urbanen Mobilität in Bad Godesberg, Bonn und Umgebung.
 
Wir sind Spezialist in Sachen Fahrrad und Mobilitätserziehung. So lassen wir Sie und Ihre Familie bei allen Fragen vom Laufrad über stabile Kinderfahrräder und zu flotten Jugendbikes Mobilität von Anfang an erleben.
Unsere Fahrradfirmen und Fahrradhersteller
 

 

 

 

  

  

 

Starke Fahrrad-Marken für Sie im Überblick:

  • Fahrräder bei Drahtesel Bonn Bad Godesberg: City- und Hollandräder, Trekkingräder, Mountainbikes, Rennräder, GAZELLE| STEVENS| BERGAMONT| TREK| DIAMANT| FAHRRADMANUFAKTUR| MAXCYCLES| 
  • E-Bikes und Pedelecs bei Drahtesel Bonn Bad Godesberg: FLYER| FAHRRADMANUFAKTUR| BERGAMONT| DIAMANT| STEVENS|
  • Kinder und Jugendräder, Laufräder & Roller bei Drahtesel Bonn Bad Godesberg: PUKY| STEVENS|BERGAMONT| CYCLEWOLF| FALTER|LIKE-A-BIKE|MICRO SCOOTER|
  • Spezialitäten  - Mountainbikes, MTB, 29“, Trekkingbikes, Reiseräder bei Drahtesel Bonn Bad Godesberg: IDWORX|TOUT TERRAIN|
  • Falträder bei Drahtesel Bonn Bad Godesberg: DAHON| BROMPTON|RIESE UND MÜLLER
  • Fahrradanhänger – Kinderanhänger – Lastenanhänger -  Hundeanhänger bei Drahtesel Bonn Bad Godesberg: CHARIOT|CROOZER|
Unsere Firmen für Fahrradbekleidung
 

 

 

 

  

 

 

Starke Bikewear-Marken für Sie im Überblick:

  • Hochfunktionelle Bikewear, atmungsaktive Fahrradbekleidung und Radsportbekleidung, funktionelle Unterwäsche im Lagensystem. Sicherheitswesten für Biker -Hochwertige Radhosen, Radtrikots, Radshorts, Radunterhosen, Fahrradhandschuhe und Radschuhe & Accessoires: ODLO| GONSO| LOEFFLER| X-BIONIC| ROECKL| BUFF| VAUDE| DIADORA| PROTECTIVE| GEORGIA AUS DUBLIN |
  • Hochfunktionelle, atmungsaktive Fahrrad-Windbekleidung & Fahrrad-Regenbekleidung im Mehr-Lagen-System: LÖFFLER| X-BIONIC| VAUDE |
  • Fahrradhelme – sicher, perfekt belüftet & hervorragende Passform: UVEX|ABUS|BELL|GIRO|
  • Radbrillen – schick & komfortabel: UVEX | 

Aktuell - Viele Sonderangebote weiterer Radbekleidungshersteller in unserem Fahrradgeschäft in Bonn Bad Godesberg!
Unser Fahrradzubehör und Schlösser
 

 

 

 

  

 

  

Starke Fahrradzubehör-Marken für Sie im Überblick:

  • Fahrrad-Accessoires - nützlich & formschön: ORTLIEB| DEUTER|HABERLAND|BASIL
  • Fahrrad-Schlösser in verschiedenen Sicherheitsstufen: ABUS
  • Außerdem führen wir von starken Marken ausgesuchtes Fahrradzubehör: Andersen | Brooks | Busch & Müller | Campagnolo | Cateye | Continental | Ergon | Fi'zi:k | Follow Me | Giro | Haberland | Knog | Magura | Rixen & Kaul | Rock-Shox | Schwalbe | Selle Royal | Shimano | Sigma
Die neuen E-Bikes und Pedelecs: Fahrkomfort mit Suchtpotenzial
Neue Dimension des Fahrradfahrens: Ein schwungvoller Tritt in die Pedale – und wie von Geisterhand wird die eingesetzte Kraft verdoppelt. Beschwingt saust man die Fahrradroute entlang, schafft Distanzen, die man früher als unüberwindlich eingeschätzt hätte und freut sich an Natur, Bewegung und frischer Luft. »E-Bikes« und »Pedelecs« nennen sich die Fahrräder mit elektrischer Antriebsunterstützung, die seit ihrer Markteinführung zu den Stars im spezialisierten Fahrradfachhandel zählen. Jean Franzen, der gemeinsam mit seiner Frau Lilo die Geschäfte im Bad Godesberger Fahrradfachgeschäft »Drahtesel« führt, verdeutlicht: »E-Bikes kann man auch ohne den Einsatz von eigener Muskelkraft fahren. Die neuen Pedal Electric Cycles – kurz Pedelecs – unterstützen nur beim Pedaltritt mit der gleichen ›Response-Kraft‹ aus dem Akku und eröffnen dem Verkehrsmittel Fahrrad so ganz neue Horizonte.« Aus Erfahrung wissen beide: Für jeden, der einmal Probe gefahren ist, besteht die große Gefahr süchtig zu werden. Probieren Sie es aus!


Die neuen E-Bikes und Pedelecs: Fahrkomfort mit Suchtpotenzial
Wie Rückenwind...

»Es fühlt sich an, als hätte man während der Fahrt immer leichten Rückenwind«, so beschreiben viele PedelecFahrer begeistert das Fahrgefühl auf ihrem neuen Zweirad. »Für uns ist es immer wichtig, dass Radfahrer dieses Fahrgefühl einmal bei einer ausgedehnten Probefahrt kennen lernen«, bestätigen Lilo und Jean Franzen die hohe Zustimmungsrate. »Immer wenn Fahrradfreunde das komfortable Fahrgefühl der elektrischen Antriebsunterstützung ausprobiert haben, treten vorher geäußerte Bedenken in den Hintergrund. Es wird dann nämlich spürbar, dass man auch in jungen Jahren und bei bester Gesundheit das Pedelec als eine Steigerung von Fahrspaß auf dem Rad erlebt.« Wichtig ist es dem Fahrrad-Experten Franzen zu betonen, dass es sich bei den Pedelecs immer um aktive Fahrräder handelt. »Ohne den eigenen Tritt in die Pedale auch keine ergänzende Leistung vom Elektromotor«, fasst Jean Franzen zusammen. Damit sind die Pedelecs gerade für die aktiven Fahrradfreunde das ideale Produkt: Wenn man eine Fahrrad-Tour plant, kann man mit einem Pedelec den Radius etwas größer wählen, ohne Sorge zu haben, am Ende einer Etappe völlig erschöpft zu
sein. Auch in bergigen Regionen kann man einen Aufstieg ohne grenzwertige Pulsfrequenz meistern.


Das perfekte City-Bike

Neben dem Einsatz bei Tages-, Wochenendoder Urlaubstouren sind Pedelecs der ideale Begleiter in der Stadt. »Verstopfte Straßen haben schon bei so manchem Berufspendler zu der Idee geführt, die tägliche Strecke mit dem Fahrrad zu absolvieren. Oft scheitert die Realisierung aber am ›DressCode‹. Man kann nicht völlig verschwitzt am Arbeitsplatz sitzen und nicht in jedem Unternehmen ist ein Umkleiden problemlos möglich«, weiß Jean Franzen. Nutzt man das E-Bike oder das Pedelec für die tägliche Anfahrt zum Büro, kommt man ans Ziel, ohne gleich das Hemd wechseln zu müssen. Auch für die Besorgung zwischendurch, die Fahrt zur Besprechung in der Stadt oder das Meeting zum Lunch kann man so auf das Auto verzichten. »Auch viele junge Mütter sind von der Pedelec-Antriebsunterstützung ganz begeistert. Wenn man einmal mit ein oder zwei Kindern im Fahrrad-Anhänger versucht hat eine mittlere Steigung zu bewältigen, dann weiß man, dass die tägliche Fahrt zum Kindergarten zur echten Herausforderung wird«, kann Lilo Franzen aus vielen Gesprächen in ihrer Fahrrad-Schule berichten. »Die elektrische Antriebsunterstützung der Pedelec-Räder kann nach individuellen Bedürfnissen unterschiedlich gewählt werden. Je nach Stufe wird die vom Fahrer durch seinen Pedaltritt eingesetzte Kraft mit einem Response von 50 Prozent, 100 Prozent oder 150 Prozent unterstützt. Diese Stufen der zuschaltbaren elektrischen Energie werden von unserem Partner Biketec in der Serie FLYER angeboten, andere Hersteller ermöglichen sogar eine Vervierfachung der eingesetzten Pedalkraft als Unterstützung.« So wird aus der Herausforderung wieder eine gerne genutzte Chance zur aktiven Bewegung.


Partner für Beratung und Service

Ein Plus an Bewegung, bei Fahrradtouren und bei täglichen Fahrten in der Stadt – das ist der positive Effekt, den die neuen Pedelec-Fahrräder quer durch alle Altersgruppen erzielen. »Wir verstehen uns als Partner und Begleiter unserer Kunden bei allen Fragen der Mobilität auf zwei Rädern«, beschreiben Jean und Lilo Franzen die Philosophie im Bad Godesberger Fahrradfachgeschäft »Drahtesel«. Und dieser Anspruch an kundenorientierte Premium-Beratung erstreckt sich selbstverständlich auch auf die Produktpalette der E-Bikes und Pedelecs. »Es werden hier alleine von unserem Schweizer Partner, der Biketec AG, unter dem Markennamen FLYER vom Tourenund Trekkingmodell, über die sportliche S-Serie bis zum Faltrad unterschiedliche Fahrrad-Typen mit einer Vielzahl von Schaltungsvarianten angeboten, bei denen wiederum jeweils zwischen verschiedenen Leistungsstärken der hochmodernen Antriebe mit Lithium-Ionen-Technologie gewählt werden kann. Hier ist eine intensive Analyse des Bedarfs und die gemeinsame Entwicklung der besten Mobilitätslösung im Gespräch mit dem Kunden unbedingt notwendig«, stehen Jean und Lilo Franzen den InCento-Kunden gerne für Beratungsgespräche zur Verfügung.


Geringer Energieeinsatz
Abschließend betonen Lilo und Jean Franzen, dass der Einsatz elektrischer Energie für die neue Mobilität in Stadt und Land vergleichsweise niedrig ist. »Der Energiebedarf für eine Akku-Ladung eines Pedelecs entspricht etwa der Energie, die bei fünf Minuten duschen verbraucht wird. Mit der Reichweite eines voll geladenen Akku fährt man aber zwischen 50 und 80 Kilometer«, führen die Fahrradspezialisten aus.

Foto: www.r-m.de | pd-f 

1x1 der E-Bikes - Elektrisch durchs Rheinland
Was es mit der genauen Unterscheidung von Elektrofahrrädern der neuen Generation in Bezug auf E-Bike und Pedelec,  Technik, Modellwahl und möglichem Einsatzbereich auf sich hatte, konnte Lilo Franzen vom Drahtesel -  Räder, die bewegen in Bonn zusammen mit ihrer Fachkollegin MFassbender aus Bonn vor den 250 Teilnehmern der Tourismusbranche im Kameha sehr anschaulich und ausführlich darstellen in ihrem Vortrag, dem 1x1 der E-Bikes - Elektrisch durchs Rheinland.

Mit viel Detailinformation zur Modellauswahl, zu ausgereifter Technik von Antrieb und Akkus sowie zu wichtigen Hinweisen zum Verleih von Pedelecs, E-Bikes und deren Bedingungen  konnte Lilo Franzen hier auf die speziellen Bedürfnisse der Tourismusbranche im Rheinland und der einzelnen Bonner Hoteliers von der Anschaffung von Elektrofahrrädern bis hin zu deren Handling, Kostenrechnung und Versicherung eingehen.

Ferner wurden in Lilo Franzens 1x1 der E-Bikes die elektrischen Fahrräder vorgestellt als allzeit bereites und flottes Nahverkehrsmittel, garantiert ohne Stau- und Parkplatzprobleme. Die elektrischen Fahrräder der neuen Generation sind   mit dem Prädikat „35+“ einerseits bestens geeignet für eine wesentlich jüngere Zielgruppe als bislang vermutet deutlich. Andererseits bieten sie die perfekte, bequeme und gesundheitsfördernden Unterstützung der Mobilität für Best Agers.  

Flotte sportliche Varianten der Pedelecs erreichen beachtliche Geschwindigkeiten bis zu 45km/h. Ebenso machte Franzen aufmerksam auf die bislang unterschätzte spezielle Stadttauglichkeit der flotten Bikes.

Das mittlerweile riesige Angebot ganz unterschiedlicher Pedelecs erfordert aufgrund der entstandenen Modellvielfalt eine sehr ausführliche und individuelle Beratung im erstklassigen Bonner Fahrradgeschäft vor Ort.

Drahtesel – Räder die bewegen  bietet allen Kunden mit dem Spezialservice „1x1 der E-Bikes und Pedelecs“ eine persönliche Terminvereinbarung zur Beratung mit Probefahrt an. Dies verkürzt Wartezeiten für jeden Kunden und erhöht den Erlebniswert schon ab der ersten Probefahrt.

Lebens- und liebenswerte Stadtentwicklung an Stelle verödeter Innenstädte gelingt auch in einer fahrradfreundlichen Stadt wie Bonn mit einem für die  Zukunft mutig geplanten, hohen Radverkehrsanteil von 25% nur, wenn mit einem „Rundum-sorglos-Paket“ durch den ortsansässigen Fahrradeinzelhandel eine hervorragender Betreuung und Nahversorgung für jeden Kunden gewährleistet werden kann. Diese sehr spezielle und uns äußerst wichtige Kundenorientierung des Bonner Fahrradgeschäftes Drahtesel – Räder, die bewegen ist  auch zu verstehen als konkreter Lösungsansatz für die spezifischen Anforderungen in Punkto Nachhaltigkeit, vor die uns der demografische Wandel in Bonn und Bad Godesberg in den kommenden Jahren zunehmend stellen wird.

Welch ungeahnte Möglichkeiten jedoch Bonner Hotels mit Verleih und Vermietung von E-Bikes - in enger Kooperation mit dem Bonner Fahrradfachhandel - gerade in 2010 vor sich haben, um ihr Profil zu schärfen und dabei für den Gast das Umland hautnah und erlebnisorientiert erfahrbar zu machen, war das Highlight des Vortrags für Bonns Touristiker.

 

Foto: www.flyer.ch 

Die FLYER-Produktepalette 2012: Deluxe-Version mit neuem Antrieb und vielen Verbesserungen

Auf diese Saison wartet die führende E-Bike-Marke FLYER mit besonders grossen Innovationen auf: Vor allem ist neu bei fast allen Modellreihen eine Deluxe-Version mit einem 36V-Antriebssystem erhältlich. Zusammen mit einem neuen Speedsensor erlaubt dies gleichzeitig ein feinfühligeres, aber auch dynamischeres Fahren. Dazu wird mit der X- Serie 29“ eines der ersten reinen Offroad-E-Bikes im Twentyniner- Format lanciert. Und schliesslich wurden die ersten an der letzten Eurobike mit einem Award ausgezeichneten R-Serien und das Cargo- Modell ausgeliefert.

Der 26V-Mittelmotor von Panasonic, das weltweit führende Antriebssystem, das Flyer in seinen Premium-Modellen verwendet, wurde auf dieses Jahr mit einem 36V-System ergänzt. Die höhere Spannung sorgt zum einen für einen leicht erhöhten Wirkungsgrad; bei gleicher Batteriekapazität werden der Energieinhalt und damit die Reichweite etwas grösser. Noch wertvollerer Pluspunkt ist aber die gleichmässigere Motorunterstützung: Neben dem Drehmoment- und Trittfrequenz-Sensor ist nämlich das neue System auch mit einem Geschwindigkeitssensor ausgestattet, der eine präzisere Abstimmung auf die Fahrweise erlaubt. Unabhängig vom gewählten Gang erkennt das System nun laufend die Geschwindigkeit und kann damit das Zusammenspiel von Fahrer und Antrieb optimieren.

Weitere Pluspunkte beim 36V-System

In der neuen Deluxe-Klasse ist bei sportlichen Modellen (ausgestattet mit Shimano-XT- oder Rohloff-Schaltung) wahlweise der neue 350-Watt-Motor erhältlich, der statt der bisherigen 200 % erstmals 266 % Unterstützung leis- ten kann (zulassungspflichtig).

Weitere Verbesserungen bieten die Deluxe-Modelle punkto Optik, Sicherheit und Komfort:

  • Die mit Hydroforming geformten Rahmen wirken in der Erscheinung spor- tiv-elegant und tragen dank erhöhter Steifigkeit zu mehr Fahrstabilität bei.
  • Bei den mit Rollenbremse ausgestatteten Modellen sorgt eine neue Versi- on für mehr Bremskraft und Kühlung.
  • Bei der C- und T-Serie sowie beim i:SY wird je ein Modell mit Rücktritt- bremse angeboten. Entgegen der landläufigen Meinung, ein Rücktritt passe nicht mehr zu einem modernen Velo, zeigt FLYER, dass dieses altbewährte Verzögerungssystem gerade auch an einem E-Bike Sinn macht (als Zusatz zu einer hydraulischen Magura-Felgenbremse) und damit insbesondere dem häufigen Wunsch der Generation 50+ entspricht.

 

Und als Option ist ein grosses LCD-Display mit abgesetztem Bedienteil erhältlich. Dieses zeichnet sich durch bessere Lesbarkeit und eine Rest- reichweitenanzeige aus.

Schliesslich gehören zum neuen System auch neue Akkus, erhältlich in den Grössen 8, 12 und 14Ah; letzterer setzt mit einem Energieinhalt von 504 Wh ganz neue Massstäbe punkto Reichweite. Da das System völlig neu entwi- ckelt wurde, sind diese Akkus nicht kompatibel mit dem bisherigen 26V- Akkus. Immerhin ist auch in dieser Klasse mit dem 16 Ah-Akku ein neues Kraftpaket erhältlich, das mit einem Energieinhalt von 416 Wh ebenfalls schon sehr weite Ausfahrten garantiert. Und die 26V-Akkus sind mit allen FLYER-Modellen von 2006 bis 2011 kompatibel. Insbesondere sind auch alle Akkuwechselstationen im FLYER-Land Schweiz und bei Movelo mit die- sem Akku-Typ und den entsprechenden Ladestationen ausgestattet.

Custom made: 11 Baureihen mit 112 Varianten

Ein grosser Trumpf der aktuellen FLYER-Palette ist die grosse Optionalität: Bei vielen Modellen ist fast alles möglich.

Beispiel Antrieb: Bei zehn Modellreihen steht das 36V-System zur Verfü- gung, bei sieben das 26V-System. Beispiel Geschwindigkeit: bei sieben Rei- hen steht sowohl die limitierte Version (bis 25 km/h) wie die schnelle (bis 45 km/h) zur Wahl. Beispiel Radgrösse: bei drei Typen kann zwischen 26 oder 28 Zoll gewählt werden. Und das Beispiel Schaltungen: Bei neun Modellrei- hen sind drei Versionen wählbar.

Die Modelle im Überblick

C-Serie – Der komfortable Allrounder.

Noch immer ist das erste Modell das meistverkaufte: der zeitlose Klassiker spricht mit seinem praktischen Tiefeinstieg eine breite Kundschaft an.

T-Serie – Der König von Stadt und Land.

Der Alltag ist auch die Domäne des T – dessen Name aber noch für etwas mehr steht: nämlich für Touring. Dank den grösseren Rädern auch gut ge- eignet für Wochendausflüge.

L-Serie – Dynamik für sie und ihn.

Die Zielgruppe war zwar bei der Klassenzuteilung klar - doch inzwischen sieht man sogar manchen Gentlemen mit einem L rumcruisen – der komfor-table und doch elegante Rahmen ist durchaus geschlechterübergreifend.

S-Serie – Der sportliche Allounder.

Auch hier verrät der Buchstabe die Absicht: sportlich, spritzig, schnell. Mit diesem FLYER pendelt man fliegend zur Arbeit. Je nach Bereifung ist er aber auch geeignet für einen Toureneinsatz.

R-Serie – Der Leader auf der Strasse.

Der jüngste und (vorläufig) schnellste FLYER-Spross setzt mit der Rennrad- Geometrie punkto Sportlichkeit noch eins drauf. Die Radkuriere haben ihn bereits entdeckt. Und sogar Ex-Champion Urs Freuler ist ganz angetan: „Dank dem ultimativ sportlichen Design und dem Extra-Power kann ich end- lich jeden Kilometer der Alpen geniessen.“ Seit dieser Saison auch in einer chicen Lady-Version verfügbar, die sogar zur ernstlichen Alternative für die L-Serie werden dürfte.

K-Serie – In aller Leichtigkeit.

Die Karbonausführung gehört zu den edelsten E-Bikes auf dem Markt. Leich- tes Material, von Hand verarbeitet und harmonisch mit den Antriebskompo- nenten vereinigt – ein Bijou für Kenner.

i:SY – Der coole Stadtflitzer.

Der wendigste FLYER, der sich mit seiner pfiffigen Optik von der herkömmli- chen E-Bike-Optik abhebt, der aber gleichwohl sehr praktisch ist: mit seinem Einheitsrahmen lässt er sich von der ganzen Familie nutzen.

X-Serie – Nur Fliegen ist schöner.

Nachdem mit der X-Serie 2009 schon eines der ersten Elektro- Mountainbikes eingeführt wurde, bleibt FLYER bei den Off-Roadern weiter- hin Pionier: Auf 2012 wurde die X-Serie um einen Twentyniner erweitert. Gerade bei einem E-Mountie zahle sich der Traktionsvorteil eines 29er be- sonders aus, erklärt FLYER-Chef Kurt Schär: „Selbst der Wochenend-Biker bringt dank des drehmomentstarken Mittelmotors Wattzahlen eines Profis aufs Pedal, die bei lockerem Untergrund mit 29er Rädern effektiv in Vortrieb umgesetzt werden können“.

Auf Basis der X-Serie ist neu aber auch ein voll ausgerüstetes 28-Zoll- Trekkingrad im Programm. „Auch Reiseradler profitieren von einem Fully; abseits befestigter Wege bietet es mehr Komfort und vor allem Sicherheit“, so Schär.

Cargo – Nachhaltiger Transport.

Der Lastesel der FLYER-Flotte, bepackbar bis zu 160 kg. Auf dass keiner mehr sage, ein Grosseinkauf, Sonntags-Picknick oder Botengang sei nicht per Radl möglich. Dank Cargo könnte das gute alte Ausläufervelo auferste- hen.

Faltrad – Mobil in allen Lebenslagen.

Das Modell für den Mobilitätsprofi: Hat Platz im Kofferraum, Wohnmobil, Zug oder Boot und sorgt für Micromobilität vor Ort. Aber nicht nur: Dank langem Radstand eignet es sich sogar für eine sportliche Überlandtour.

Tandem – Ein neues Gemeinschaftsgefühl.

Last but not least noch mal ein besonders exklusives Modell. Das Tandem ist wohl eine der der sozialsten Arten zu radeln: Keiner kann dem andern davonfahren. Besondern wertvoll etwa bei einem Eltern-Kind-Gespann, was durch den tiefen Soziussitz schon ab frühem Schulalter möglich ist.

Erweitertes Zubehörangebot

Auch in Sachen Zubehör wird die Angebotspalette breiter. Zum umfassenden FLYER-Zubehörangebot sind neu zusätzlich eine praktische Ortlieb- Tasche im FLYER-Look, ein FLYER-Shopper für die Einkaufs- oder Pick- nicktour, ein kompaktes Reiseladegerät und ein offizielles FLYER-Trikot von ODLO in atmungsaktivem Material erhältlich.

Rundum sorglos mit der FLYER Assistance

Seit dieser Saison können die Kunden der Schweizer Händler erstmals von einer umfassenden Versicherungslösung profitieren, die FLYER gemeinsam mit der Mobiliar-Versicherung entwickelt hat. Die FLYER-Assistance bietet zu einem unschlagbaren Preis Diebstahlversicherung zum Neuwert, Kasko- versicherung für Sturzschäden, internationale Pannenhilfe sowie Rechtsschutz. 


Foto: Biketec AG – FLYER 

Vortrag 1x1 der E-Bikes - Elektrisch durchs Rheinland
PDF Teil 1
Vortrag 1x1 der E-Bikes - Elektrisch durchs Rheinland
PDF Teil 2
Elektrofahrräder, E-Bikes und Pedelecs
Ausstellung, Vortrag „1x1 der E-Bikes“ und Probe fahren bei „Drahtesel – Räder die bewegen“ - im grandiosen Ambiente des Kameha Grand Hotel am Bonner Rheinbogen.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Tourismus Fördervereins Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler e. V., konnten Bonns neuer OB Nimptsch, Vertreter der Hotellerie, der IHK und der Tourismusbranche im grandiosen Ambiente des Domes im Kameha Grand Hotel am Bonner Rheinbogen Elektrofahrräder, E-Bikes und Pedelecs  ausgiebig bestaunen und auf einer ausführlichen Probefahrt entlang des Rheins testen.

Mit dem E-Bike zum UN-Kongress oder ins Museum: Hotellerie und Fahrradhandel wollen in Sachen E-Bike enger zusammenarbeiten.

Auf einer Vielzahl unterschiedlichster Modelle u.a. der renommierten Elektroradhersteller FLYER, Diamant, Riese & Müller und Victoria mit bewährtem Panasonic und BionX - Antrieb konnten die geladenen Gäste der Bonner Tourismusbranche alle ausgestellten Elektrofahrräder der neuen Generation nicht nur gründlich inspizieren und sich ausführlich beraten lassen. Sie konnten direkt vor Ort eine Probefahrt auf den Trendsettern des Jahres 2010 entlang des Rheins unternehmen. Bei kräftigem, winterlichem Gegenwind ließ sich die neue Art elektrisch zu radeln sehr direkt und persönlich erfahren. Moderne Pedelecs werden durch Muskelkraft und Elektromotor hybrid angetrieben.  Die Unterstützung des Motors ist umso stärker, je kräftiger der Radler in die Pedale tritt. Das bisher wohl nie gekannte Fahrgefühl "wie von unsichtbarer Hand sanft geschoben zu werden“ erlebten die Bonner Touristiker mit Begeisterung. So gab es zahlreiches  Interesse für die neuen Fahrräder mit eingebauten Wohlfühlfaktor und Rückenwind.

Bonn, seit  Jahren  bekannt  und ausgezeichnet als fahrradfreundliche Stadt, hat sich als ehrgeiziges Ziel bis 2012 einen geplanten Radverkehrsanteil von 25% gesetzt. 2010 soll auch die fahrradfreundliche Region Köln/Bonn sowohl für die Menschen, die in der Region leben als auch für die Besucher und Touristen auf andere und neue Art erfahrbar gemacht werden: Verschiedenste Projekte in der Region u.a. mit sehr speziellen Fahrradtourenangeboten und neu ausgebauten Radwegenetzen im Rahmen der „RadRegionRheinland“ sowie der „Regionale 2010“ machen einfach pure Lust aufs Rad und so auf eine neue und zukunftsfähige Mobilität im Rheinland.

Die neuen Pedelecs und E-Bikes als eigene trendige Fahrklasse unterstützen durch ihre hervorragende Umweltverträglichkeit eindeutig die klaren Zielvorgaben der angestrebten Bonner Stadtentwicklung in Bezug auf  sanfte und regionale umweltfreundliche Mobilität sowie in Bezug auf Ökologie und Nachhaltigkeit (Sustainability).

Für Nachhaltigkeit, Ökologie und „Mobilität von Anfang an“ stark machen sich Jean und Lilo Franzen mit ihrem modern designten Fahrradfachgeschäft Drahtesel in Bonn Bad Godesberg bereits seit 25 Jahren mit einer Vielzahl von ganzheitlichen Projekten zur Förderung von Mobilität und Entwicklung sowie mit einer außergewöhnlichen Vielfalt von belastbaren und technisch ausgereiften  Fahrrädern, die für jedes Alter und jeden Einsatz geeignet sind.


Foto: IHK Bonn/Rhein-Sieg 

Neuer Trend trifft demografischen Wandel
Die neuen Pedelecs sind absolut stadttauglich und  perfekt ausgestattet für den täglichen Weg zur Arbeit oder zur Uni. So gelingt der Weg auch in eleganter Kleidung. Verschwitzt nach dem Radeln ins Büro oder in die Sitzung – das war einmal. E-Bikes, vor allem Pedelecs sind das „Must-Have“ innovationsbereiter Fahrradfahrer in der Stadt, für Tagestouren hier im Rheinland oder im Urlaub und für anspruchsvolle Fahrradreisen, selbst in hügeligem, bergigem und unwegsamem Gelände.

Elektroräder bieten Abenteuer und Spaß pur für alle Biker - auch für untrainierte Radler oder gestresste Geschäftsreisende. Selbst bislang selbst ernannte Fahrradmuffel und  eingefleischte Couch Potatoes können der Versuchung nicht länger widerstehen mit viel mehr an Erlebnisfreude, aber mit wesentlich weniger Anstrengung leicht durchs Land zu radeln. Der Überraschungseffekt einer Probefahrt mit dem E-Bike / Pedelec ist so umwerfend, dass der Glücksfaktor im Gehirn aufgrund der sofortigen Dopamin-Produktion umgekehrt proportional steigt.

Foto: Tourismus Siebengebirge GmbH 2009 

Kinderfahrräder: Richtig kaufen und einstellen

WDR Sendetermin Service Zeit Mobil: Thema Kinderfahrräder und Bonner Fahrradschule Lilo Franzen 


Lilo Franzen und Leon Franzen informieren im WDR in der Sendung Service Zeit Mobil ausführlich zum Thema Kinderfahrräder und Sicherheit von Anfang an.


Tipps zum gelungenen Fahrradkauf:

  • Auf die richtige Größe und Einstellung kommt es an
  • Mobil und sicher von Anfang an
  • Wie erlernt ein Kind wirkliche Sicherheit auf dem Kinderrad
  • Notwendigkeit einer vielseitigen Wahrnehmungsförderung für Lernen
  • Worauf können und sollen Eltern achten

Die beiden Experten zeigen variationsreiche Bewegungsanreize und verraten zahlreiche Tricks aus ihrer langjährigen Erfahrung mit Deutschlands einziger Fahrradschule für Kinder in Bonn. 


Foto: Mic Michels

FLYER-Fahrer ersetzen Millionen von Autokilometern

Für die Nachhaltigkeit hat FLYER selbst viel getan: mit einem energieeffizienten Werk, kurzen Arbeitswegen, hochwertiger Qualität und einer zeitlosen Modellpalette. Vor allem aber trägt FLYER dazu bei, dass ein nachhaltiges Mobilitätsverhalten Schule macht.

Am ökologischsten ist wohl die Fortbewegung mit reiner Muskelkraft. Doch mit Pedal Power alleine liessen sich in unserer Wohlstandgesellschaft die angestrebten Umsteigeeffekte kaum mehr erzielen. Ganz anders sieht das aus mit Elektrovelos.

Dank dem zusätzlichen Stromschub sind viele Pendler bereit, auf das Auto zu verzichten. In einer Erhebung hat sich herausgestellt, dass 60 % der mit mit FLYER-Bikes zurückgelegten Strecken Ersatz für Autokilometer sind. Ebenso gross die Bedeutung im Freizeitbereich: Heute gibt es eine riesige Zielgruppe für Veloferien, die ohne E-Bike nie auf diese Idee käme. FLYER hat das schon sehr früh erkannt und das Marketing entsprechend stark auf den Tourismus abgestützt.

Heute stehen an 350 Vermietstationen in über 40 Feriendestinationen der Schweiz gegen 2000 Miet-FLYER zur Verfügung – von Stein am Rhein bis Ponte Tresa und von Samnaun bis Champéry; dazu kommen 600 Akkuwechselstationen. Dieses dichte Netz ist seit 2010 als „Flyerland“ auch in Schweiz Mobil integriert.

Weitradeln statt Fernfliegen

Der Pionier im E-Bike-Tourismus hat sich aber nicht nur mit der Bereitstellung der Infrastruktur begnügt, sondern sich auch aktiv um die Erschliessung von noch weissen Flecken im Veloland bemüht: So hat sich der Huttwiler Hersteller in der Trägerschaft der Herzroute beteiligt, welche ausgehend von seinem Stammrevier Emmental seit 2003 sukzessive eine neue nationale Transversale Richtung Genfer- und Bodensee eröffnet. Wer eine solche Durchquerung als sorgenlose Ferientour machen will, kann bei Partner SwissTrails ein komplettes Package mit FLYER-Miete, Gepäcktransport und Unterkunft buchen.

Parallel dazu hat sich FLYER aber auch schon früh im Ausland stark engagiert. So können dank Partner Movelo in Deutschland rund vier und in Österreich zwei Dutzend Ferienregionen erkundet werden. Die grosse Nachfrage zeigt, dass es eine wachsende Kundschaft gibt, welche einen nachhaltigen (und gesunden) Elektrovelourlaub im In- oder benachbarten Ausland einer ökologisch weniger sinnvollen Flugreise an einen Traumstrand vorzuziehen weiss.

FLYER legt auch bei der Modellpolitik Wert auf Nachhaltigkeit: Durch eine klassische Formensprache, die durch alle Reihen zieht, ist Gewähr geboten, dass die Modelle nicht schon nach ein, zwei Jahren veraltet wirken, sondern durch eine gewisse Zeitlosigkeit dem Käufer das Gefühl eines besonders wertbeständigen Produkts vermitteln. Von der Qualität her sind der Langlebigkeit ohnehin kaum Grenzen gesetzt, umso mehr als bei FLYER eine lückenlose Ersatzteilhaltung selbstverständlich ist.

Vorzeigebau und –arbeitsplätze

Ganz entsprechend der FLYER-Philosophie wurde selbstverständlich auch das neue Werk in Huttwil auf Nachhaltigkeit ausgerichtet (siehe Kasten). Diese in Europa einzigartige reine „Electric Factory“ ist gleichermassen architektonisches Schaustück wie energetisches Paradebeispiel, das sowohl den neuen Stil der Mobilität wie den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen verkörpert. Die Fabrik ist im Minergie P-Standard (Passivhaus) errichtet, was eine konsequente, „schnörkellose“ Bauweise erforderte, die aber gleichwohl mit überraschenden, lustvollen Elementen aufwartet. Diese inspirierende Architektur wirkt sich natürlich auch positiv auf das Arbeitsklima aus – für Geschäftsführer Kurt Schär eine ganz wichtige Komponente: “Das neue Werk haben wir nicht zufällig so ‚zentral abgelegen’ am Rand des Emmentals errichtet: In dieser wirtschaftsschwächeren Region bieten wir - als bereits grösster Arbeitgeber - rund 200 Mitarbeitern die Gelegenheit, ohne weite Pendelwege einen grosszügigen Arbeitsplatz zu erreichen. Und zufriedene Mitarbeiter fördern die Effizienz, was wiederum die Wirtschaftlichkeit begünstigt – womit sich der nachhaltige Kreis schliesst.“

www.flyer.ch

www.emmentalersonne.ch

Das neue Werk in Huttwil – ein industrieller Energiepionier

Im 2009 fertig gestellten Hauptgebäude und den beiden bereits nötigen Anbauten wurden alle verfügbaren Technologien der Energieeffizienz eingesetzt. Das sichert nicht nur einen sehr hohen Komfort für die Benutzer des Gebäudes, sondern auch die langfristige Werterhaltung der Industrie- Immobilie.

Dank der gut gedämmten Gebäudehülle weist das Gebäude optimale energietechnische Werte auf. Eine Wärmepumpe holt mit acht Erdsonden die Wärme aus einer Tiefe von 250 Metern. Die Anlage dient aber nicht nur zur Heizung, sondern im Sommer auch zur Kühlung. Die Lüftung erzielt im Winter eine Wärmerückgewinnung von über 90 Prozent. Energetisches Vorzeigestück ist die 600 m2 grosse Photovoltaikanlage: Ihre Leistung von 149 kWp würde ausreichen, um ca. 30 Einfamilienhäuser mit Solarstrom zu versorgen – oder gegen 20 Millionen Elektrovelo-Kilometer zurückzulegen. Dank diesem Potenzial lancierte FLYER das Solarprojekt „Emmentaler Sonne“: Kunden können für ein Darlehen von 1000 CHF einen Modulanteil von 0,8 m2 an der Solaranlage symbolisch erwerben, was den jährlichen Stromverbrauch für mehrere Tausend Kilometer sichert.

FLYER-Hersteller Biketec hat in die Neubauten über 20 Mio CHF investiert – wovon einen Teil in all die energetischen Massnahmen. Eine gute Zusatzinvestition, wie Kurt Schär durchblicken lässt, würden doch die Mehrkosten langfristig auch eine indirekte Marketingwirkung entfalten. Durch die enorme Publicity und die Zehntausenden von Besuchern ist die Rechnung in der Tat längst aufgegangen. Und die Auszeichnung des Bundesamtes für Energie mit dem „Watt d’Or“ ist eine zusätzliche Bestärkung; dieser Preis wird an Unternehmen verliehen, welche mit mutigen Ideen den Weg in eine nachhaltige Energiezukunft vorspuren. 

Foto: Biketec AG – FLYER 

Bike-Specials á la carte
5% Weihnachtsgeschenk mit Kundenkarte

 

 

 
  • auf  wärmende Winter-RAD-Accessoires
  • und perfekte Fahrradbekleidung,
  • auf atmungsaktive Regenbekleidung,
  • wärmende und atmungsaktive Unterwäsche,
  • warme und wasserdichte Fahrradhandschuhe,
  • sichere Fahrrad-Helme,
  • schicke Fahrrad-Brillen,
  • praktische und sichere Fahrrad-Schlösser,
  • reflektierende Sicherheitswesten und, und, und ……

 

eben auf alles, was des Radlers Herz beim Biken höher schlagen lässt.
E-Bike Kompetenz-Center - NEU! AKKU-MIETE von FLYER
Drahtesel Kundenkarte mit umfassendem Premiumservice  - auch nach dem Kauf!

Sparen Sie jetzt bei Ihrem neuen Pedelec von FLYER bis zu 745€ für den Akku!

Garantieverlängerung auf 4 Jahre bei nur 17,99€* Monatsmiete.

Auch für die Miete eines fabrikneuen 12 Ah/36V-Akkus von FLYER –

z.B. als Wechselakku für längere Fahrradtouren -  gilt dieses Mietangebot zu gleichen Konditionen.
 
Für Akkus mit 12Ah/26V ist bei Garantieverlängerung auf 4 Jahre sogar nur eine monatliche Miete von 14,99€* zu zahlen.

Besonders hervorzuheben ist der Aspekt der Nachhaltigkeit/Sustainability durch die verlängert gesicherte Nutzungsdauer Ihres FLYER–Akkus für FLYER E-Bikes und FLYER-Pedelecs durch die Garantieverlängerung auf 4 Jahre.  
 
Vertragspartner für die Akkumiete (nur möglich für E-Bikes/Pedelecs oder deren Akkus von FLYER) im Rahmen der Wemio-Ökomobilität ist die WEMAG als Anbieter von CO2-frei erzeugtem Ökostrom und Erdgas mit ökologischem Zusatznutzen.


*48 Monate Laufzeit


Foto: Biketec AG – FLYER 

Ergonomie-Live-Analyse
5% Weihnachtsbonus auf alles!
5% Weihnachtsbonus auf alles!
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie
5% mit Kundenkarte
 

  

 

  • belastbare Fahrräder, die sie auch im Winter nicht im Stich lassen
  • technisch ausgefeilte E-Bikes & Pedelecs,
  • flotte Jugendbikes (Cool für Jungs – Mobil für Mädels),
  • knuffige Kinderräder,  
  • entwicklungsfördernde Laufräder und Roller,
  • komfortable, solide und variable Kinder-Fahrrad-Anhänger und, und, und …...
- eben auf alles, was des Radlers Herz beim Biken höher schlagen lässt.
Sponsoren "Kilometergeld für Kinderherzen"
Presse: Spende für die Stars von morgen
BLICKPUNKT 07.02.2015
Drahtesel – 30 Jahre in Bonn Fairplay beim Fahrradkauf
VSF-Jahreswartung im Drahtesel Bonn